» »

Mandelentzündung oder Mandelabzess

jEennpy181 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Am Samstag Morgen bin ich mit starken Halsschmerzen aufgewacht...Da ich schon öfters in meinem Leben Probleme mit den Mandeln hatte kenne ich das Gefühl und ein Blick in den Spiegel hat bestätigt das die Mandel voll mit weissen Stippen waren.Ich bin dann auch direkt zum Notdienst und habe Amoxilin 1000 mg bekommen...Leider konnte ich erst Abends anfangen da ich mich ab mittags nur erbrochen habe. Gestern war ich natürlich sehr schlapp..Fieber hatte ich aber nur am Samstag ( 38,7) .

Heute ist es vom Gefühl her besser ausser die linke Mandel tut beim schlucken noch ein bisschen weh. Meine Lymphknoten sind noch sehr dick und schmerzen auf Druck auch sehr. Ich habe jetzt Angst das ich ein Mandelabzess innerlich habe und deswegen links alles weh tut...:( hatte jemand sowas schon einmal?Lg

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH