» »

Chlamydien, Antibiotika und jetzt Blasenentzündung?

J&enni\25x8 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen zusammen,

ich muss mich jetzt bei euch mal ausheulen und eventuell gibt es jemanden, der dasselbe Produkt mal hatte.

Ich war vor 1 Woche beim Frauenarzt und er hat auch eine Krebsvorsorge gemacht. Er sagte ihm kommt da irgendwas komisch vor und er würde gerne einen Test auf Chlamydien machen. Also Abstrich und Urin getestet.

Freitag bekam ich den Anruf, dass der Test positiv ausgefallen ist und ich mir ein Rezept für Antibiotika abholen soll.

Das habe ich dann getan und bekam Doxycyclin AL 200 T verschrieben. 10 Tage lang. Morgens und abends eine.

Abgesehen von der Übelkeit und dem Schwindel morgens, die allerdings auch von Tag zu Tag nach der Einnahme schlimmer wird, hab ich seit der Nacht von Samstag auf Sonntag irgendwie das Gefühl gehabt eine Blasenentzündung zu bekommen. Nie so schlimm wie früher, aber es war irgendwie ein komisches Gefühl. Seit gestern wurde es dann schlimmer und heute morgen waren da dann diese Krämpfe, das Brennen, nur sehr wenig Urin beim Toilettengang, aber kein Blut.

Da ich bei meinem Job nur draußen stehe habe ich mich für heute krank gemeldet und werde um 9 bei meinem Frauenarzt auf der Matte stehen.

Das was mich wundert ist allerdings...

Ich habe gelesen, dass das Antibiotikum auch zur Behandlung von Blasenentzündungen genutzt wird. Wieso wird die denn dann bei mir immer schlimmer bzw. Wieso bekomm ich sie überhaupt nach Beginn der Behandlung ???

Das Doxycyclin Nebenwirkungen wie Übelkeit und Schwindel usw. hat war mir bewusst, aber eine Blasenentzündung hätte ich jetzt nicht auch noch haben müssen... :(

Dankeschön fürs lesen und einen schönen Tag! @:)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH