» »

Immer blasenentzündung, schrecklich!

m`arexl hat die Diskussion gestartet


hi ihr lieben,

ich hab total die probleme mit meiner blase!der geschlechtsverkehr ist schuld!das ist doch echt nicht zum aushalten!das vermiest mir oft den sex odre ich lass es ganz!gewöhnt sich der körper irgendwann mal darandaranwas kann ich tun

im vorraus schon mal lieben dank

guk

Antworten
N,aschQkaOtzxe


Hi, war bei mir genauso! Nach fast jedem GV eine BE. Nix hat geholfen und ich habe - fast - alles ausprobiert. Bis ich darauf kam, die Pille abzusetzen. Hatte den Verdacht, meine ewigen BEs könnten damit zusammenhängen. Und siehe da - seitdem (3 Monate her) keine BE mehr. Kein Brennen, keine Anst vor Sex... herrlich! Nimmst du auch die Pille?

Gute Besserung wünscht

Naschkatze

dHahlxi


@naschkatze

hi,

ich leide schon seit jahren an BE nach dem sex...nie wäre ich auf die idee gekommen das es mit der pille zusammen hängen könnte...nach dem ich das jetzt hier in diesem forum schön öffter gelesen habe werde ich jetzt nach 12 jahre das erste mal die pille absetzen...ich hoffe sehr das es mir genauso hilft wie dir.

wie verhütest du jetzt?

lg

nUaAn+i03x0


Sehr interessant...

Hallo,

ich hatte vor 2 Jahren meine allerersten GV, ein paar Tage danach hatte ich die erste BE.... Also könnte es ja auch irgendwie einen Zusammenhang mit der Pille geben? Obwohl ich die schon seit 7 Jahren nehme... Meine FA hat mir vor einem halben Jahr eine andere Pille verschrieben, weil die, die ich genommen hatte (Trigoa) sich wohl negativ auf die Blasenschleimhaut auswirken könnte. Der Wechsel hat aber auch nicht geholfen. Wüsste aber jetzt auch nicht wirklich, wie ich sonst verhüten soll....

Mit der Angst vor dem GV kann ich echt gut verstehen, geht mir genauso, aber das trägt ja auch nicht so zu einer zufriedenstellenden Beziehung bei... :-(

Liebe Grüße

S@oratxu


Re: immer blasenentzündung!! schrecklich!

Hallo Marel,

ich kenne das Problem, bei mir fing das auch nach meinem ersten GV an.

Ich habe alles ausporbiert, Tabletten, Kondome, waschen davor und danach.......

Alles nix gebracht. Was mir geholfen hat, es hört sich ein bisschen ekelig an, aber es hilft. Vor dem GV nicht Pipi machen, und danach denn dirkt die volle Blase entleeren, damit spühlt man die Harnröhre aus.

Meine BE´s sind zwar nicht ganz weg, aber wenigstens besser geworden.

LG Soratu

N=asch2katze


@ dahli

Zu deiner Frage, wie ich momentan verhüte: Ich messe meine Aufwachtemperatur jeden Morgen und beobachte meinen Zervixschleim. So kann ich feststellen, welches meine fruchtbaren Tage sind. Allerdings muss ich gestehen, dass sich das momentan schwierig gestaltet, weil ich seit dem Absetzen der Pille keinen regelmäßigen Zyklus mehr habe. Da wir aber nicht abgeneigt sind, demnächst Mama und Papa zu werden, wenn auch hoffentlich nicht in den nächsten 5 Monaten, weil wir eine Australienreise geplant haben, stellt die Verhütungsfrage kein großes Problem dar. Frühlingsgrüße von Naschkatze

SEportfrewundinx22


Urlaub

Hallo Naschkatze!

Wie ist das bei dir, wenn du in den Urlaub gehst? Nimmst du Antibiotika mit? Ich hätte nämlich Angst im Urlaub BE zu bekommen.

m0elsGammyx23


Da mein letztes Mittel der Wahl jetzt auch das Absetzen der Pille ist frag ich mich was gleichwertig sicher sein könnte? Hat jemand hier Erfahrungen mit der Spirale? Welche Möglichkeiten gibt es noch (ausser das Kondom ;-) ) Wäre echt dankbar wenn jemand hier Rat weiss!

annnisbxaby


Helft mir bitte, ich habe die Packungsbeilage von Aqualibra verloren und weiß nicht wie viele Tabletten ich jetzt nehmen darf!

a0nnib6aby


@ melsammy Wenn du schon ein Kind hast,

dann wird dir der Arzt die Spirale gerne einsetzen, aber sonst eigentlich eher nicht.

mvelsaemmy2x3


RE: annibaby

Oje, hab keine Kinder, möchte später aber mal welche. Gibt es denn keine andere Möglichkeit ohne Hormone.

rcaup#i4x2


Re: immer Blasenentzündung...

Hallo Marel,

hatte das Problem auch bis zum letzten Jahr, bevorzugt im Frühjahr.

Dieses Jahr scheine ich verschont zu bleiben.

Gehe möglichst nach dem GV zur Toilette, auch wenn es unromantisch ist. Aber es gibt keinen größeren Beziehungskiller als eine BE!!!!!!!!!!!!!!!!:-o

Bin mir nicht sicher, ob es nicht auch mit der Psyche zutun hat!?!

Nbasch<kyatzxe


@ Sportfreundin22

Hi, Urlaub? Fahre nie ohne Antibiotikum in den Urlaub. Will ihn mir ja nicht durch BE verderben. Brauchte zum Glück noch nie welches, aber hätte es bestimmt gebraucht, wenn ich's mal nicht dabei gehabt hätte! Aber ohne Pille, wie gesagt, scheinen die BEs die Lust verloren zu haben und lassen sich eh nicht mehr blicken. Lass dir Monuril 2000 verschreiben, das ist ein Pulver, das du im Wasser auflöst. Desinfiziert hauptsächlich den Urin und wirkt super. Musst du nur 1x einnehmen. Erreger sollen durch Monuril auch nicht so schnell resistent werden. Good luck!

d6ahlxi


Monuril 2000

hi naschkatze,

ist dieses monuril nur auf rezept zu bekommen? oder kann man es einfach in der apotheke bekommen? nimmst du es zur vorbeugung oder wenn du eine akute BE hast?

lg

N!aschkTatzxe


@ dahli: Monuril 2000

Hallo,

leider gibt's das nicht rezeptfrei. Aber mein Urologe verschreibt mir Monuril auch ohne, dass ich mich jedesmal untersuchen lassen muss. Ich nehme es bei den typischen ersten Anzeichen der BE: Brennen beim Wasserlassen und dem Gefühl, ständig aufs Klo zu müssen... Zur Vorbeugung nicht geeignet. Zur Vorbeugung nehme ich alle 2-3 Tage ein Mix aus Vitaminen und Spurenelementen, das mir auch bei anderen Infekten super hilft, weil es das Immunsystem aufmöbelt: Orthomol immun, gibt's in der Apo, ist zwar teuer, lohnt sich aber, finde ich. Außerdem trinke ich jeden Morgen -jetzt lach nicht, ist ja wie in der Werbung- Actimel. Auch wenn ich jetzt lange keine BE mehr hatte dank Absetzen der Pille- aber das weißt du ja, glaub ich.

Liebe Grüße (morgen ist Wochenende 8-) )

von

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH