» »

Pilzinfektion an der Ober und Unterlippe?

HziNltix94 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand ein wenig weiterhelfen. Ich habe seit einiger Zeit viele kleine weiße Punkte(Pickelchen) auf der Ober und Unterlippe :-X . Dadurch fühlt sich die Lippe auch trocken an und brennt auch ab und an mal. Hier mal ein Bild davon ( [[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=67937c-1498057627.png]] ). Auf dem Bild sieht man es vielleicht ein wenig. Wenn man mich aber so anschaut sieht man direkt das meine Lippe nicht gleich pigmentiert ist. Vielleicht weiß jemand mit was ich es hier zutuhen habe und wenn nicht zu welchem Arzt geh ich damit am besten? ":/

Vielen Dank :)^

mfg Hilti

Antworten
Lkavendel5blütxe


Wie sieht deine Zunge aus?

In deinem Alter ist ein Lippen-bzw. Zungensoor eher untypisch, wenn du gesund bist

SEheaiglagh


Fordyce Talgdrüsen

Huhu! Denke Du meinst die Fordyce Talgdrüsen, welche ganz normal sind. :)z

[[http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Fordyce-Drüsen Klick]]

HcilIti94


Hallo Lavendelblüte,

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=254b16-1498059376.png]]

glaub ein Bild beschreibt es besser als Worte.... :-/

mfg

H?iltix94


Hallo Sheilagh,

danke für die Antwort, wenn es wirklich nur Talgdrüsen kann man die bildung davon irgendwie beeinflussen??

z.B. durch Essen?

mfg :-)

Lmave2ndel(blütxe


hm,du hast schon einen recht weißlichen Belag auf der Zunge.....

wobei die von Sheilagh beschriebenen Fordyce Talgdrüsen (ist mir neu, man bzw frau lernt nie aus... )

auch in Frage kommen

Wie geht's dir gesundheitlich? Ernährst du dich gesund?

Shheill+agh


Nein, die Talgdrüsen sind natürlich und sollenda nicht weg.

Auch Deine Zunge sieht völlig normal aus - machen Menschen - ich zum Beispiel auch - haben mehr Zungenbelag als andere.

Hör auf zu googlen und Dich selbst zu beobachten und mach was Schönes mit dem Sommertag! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH