» »

Chlamydieninfektion, neuer Partner, Tests

Cfouuerd4elocaePaxn hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich befinde mich seit nunmehr etwa einem Monat mit einem neuen Partner in einer Beziehung. Bisher haben wir immer mit Kondom verhütet, bis auf ein Mal (vor ca. 2 Wochen).

Durch einen Expartner habe ich mich leider unbewusst mit Chlamydien angesteckt, was ein positives Testergebnis vor vier Tagen ergeben hat. Ich befinde mich bereits in der Antibiotikabehandlung und verzichte auch auf sämtliche Sexualkontakte mit dem neuen Partner.

Ihm habe ich natürlich gleich vor vier Tagen Bescheid gesagt, und ihn gebeten, sich ebenfalls testen zu lassen - da wir das eine Mal leider ohne Kondom miteinander geschlafen haben.

Nun kam bei ihm heute das Ergebnis, dass keinerlei Infektion seinerseits vorliegen würde. Bei mir wurden Syphilis und HIV ebenfalls negativ getestet, zeitgleich mit dem positiven Chlamydienbefund.

Da das Ergebnis meines Partners negativ war, nimmt er auch kein Antibiotika.

Nun meine Fragen:

Kann ich davon ausgehen, dass er sich wirklich nicht bei mir angesteckt hat? Oder kann die Infektion auch erst wesentlich später ausbrechen und daher bei den recht frühen Tests unbemerkt geblieben sein?

Reichen diese Tests (beide regelmäßige Blutspender), welche wir nach einem Monat Beziehung gemacht haben, oder sollten diese später noch einmal wiederholt werden, bevor auf Kondome verzichtet wird?

Kann nach Abschluss meiner Antibiotikabehandlung normaler Geschlechtsverkehr stattfinden oder sollte ich noch einige Zeit auf diesen verzichten? Eine Abschlussuntersuchung bei meiner FA findet 8 Wochen später statt.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH