» »

Hepatitis b werte.hab große angst habe ich jetzt hepatitis b.

M&atejx24 hat die Diskussion gestartet


Hallo,mache seid heute mittag mir große sorgen meine laborwerte sind da per post,ich wollte es so haben.was mich wunder steht da kein

Negativ oder positiv drauf,sondern anti HBs ergebnis steht mIU ++10.9 heißt dass das ich hepatitis b habe oder?meine kollege meinte,diese plus zeichen sind entweder du hast immunität oder durchgemachtes hepatitis b.habe bei der labor auch amgerufen war aber leider zu.muss bis montag zittern bitte um hilfe danke

Antworten
Pdes anseIrinxus


Das bedeutet abgelaufene Infektion (Immunität nach Erkrankung) oder einfach Impfschutz.

Fehlen allerdings die restlichen Serologie Marker: HBs Ag, Anti HBc, HBe Ag und Anti HBe

P*es ajnseBrinuxs


Edit:

Für die Beurteilung der Infektiosität muss man noch das HBs-Antigen bestimmen, hatte ich ja da schon hingeschrieben, dass das auch alles fehlt bzw. Du dazu nichts geschrieben hast.

Also nur so ohne die restlichen serologischen Marker macht das wenig Sinn.

M1atejx24


Hatte nur dass weiß ich auch nicht warum

Und ganz unten steh Kom HEB B.also habe ich aufjedenfall imunität?oder soll

Ich mich besser nochmal testen?danke für deine hilfe

Muate*j2x4


Bei mir ja steht ja ++ zeichen wenn da ne - wäre ist dass dann alute hepatitis b?gehe besser einfach montag dahin werde verrückt ich weiß nicht wie ich so schlafen soll

Mjatqej24


Kann mann sich auch über küsse sich infizieren?hatte einen kontakt vor einer monat hatte die frau paar mal im

Lippen geküsst ohne zungenkuss?

M5at4ejx24


Leukozyten haben die bei mir auch getestet wert ist 6.0 ist dass normal?

h%elix p|omaxtia


Der Wert sagt nur etwas über die Immunität aus. Punkt. Aus.

Und jetzt nichts reininterpretieren. Da steht nichts von einer akuten HBV.

Schau mal in deinem Impfpass nach oder frag deine Eltern. Wahrscheinlich bist du gegen HBV geimpft worden.

Mdatexj24


Ja wurde geimpft vor 5jahren ungefähr.miu/ml ++10,9 ist der wert aber okey also schützt der?danke mich nochmals

hselix Npoma]tita


Schutz ist vorhanden, ja. Ich kenne jetzt das Testsystem des Labors nicht und damit auch nicht die Grenzwerte. Das kannst du ja morgen erfragen. Ggf. muss halt aufgefrischt werden. Nichts Wildes.

Schönen Sonntag noch

MHatejx24


Danke mich herzlich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH