» »

Starke Mandelentzündung Behandlung mit cefurax 250

L)illi5feeG5x08 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich war heute morgen beim Notdienst, weil meine Halsschmerzen von heute auf morgen extrem worden. Geschwollenes Gaumenzäpfchen der ganze Hals rot und geschwollen und beim Speichel ausspucken waren gelbe Fäden drin.

Der Arzt hat mir das o. g. Antibiotikum verschrieben das ich alle 12 Stunden 6 Tage lang nehmen soll. Heute morgen hab ich die erste genommen. Kann mir jemand sagen wann eine Besserung Eintritt? Also nicht ganz weh, aber erträglicher? Die erste Tablette hab ich heute morgen um 8 Uhr genommen. Kann seit gestern nix richtig essen, weil alles kratzt und ich richtige schmerzen habe. Wasser Zwänge ich so runter.

Ibu oder Halsschmerztabletten geben keine Unterstützung 😧. Krank geschrieben bin ich nur einschließlich morgen.

Lg

Antworten
sCchn"upxfen08


Ich habe meist nach der dritten Einnahme eine Besserung bemerkt.

Sollte es morgen nicht besser sein bitte noch einmal zum Arzt und krank schreiben lassen.

Gute Besserung

L.illi@feeq508


Danke :-)

Werde um 20 Uhr die 2. Tablette nehmen und morgen früh im 8 Uhr die Dritte. Und sonst morgen Nachmittag zum Arzt. Durch meinen Job wo ich viel reden muss, kann ich Dienstag so nicht gehen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH