» »

Geschlechtskrankheit

fJruchtz8wer!gin'09 hat die Diskussion gestartet


Bei einigen geschlechtskrankheiten treten Geschwüre auf...

wie kann man diese Geschwüre von "normalen" pickeln unterscheiden?

Leide nämlich schon seit Jahren unter "Pickelbefall" in der Leistengegend und nun mache ich mir sorgen, wenns ne geschlechtskrankheit wäre...

Antworten
EAllaQPr2opexlla


Wann kann man sich auf was wie auf untersuchen lassen:__

- Tripper -> 1 Woche per Abstrich

- Clamydien -> 3 Wochen per Abstrich

- Syphilis -> 2 Wochen per Bluttest

-ein negativer Syphilistest muss zwingend nach 12 Wochen bestätigt werden

- Hep A -> per Bluttest 4 Wochen

- Hep B per Bluttest 4 Monate

- Hep C -> per Bluttest 6 Monate

- Herpes -> nach 1 Woche, per Blickdiagnose durch den Arzt

- HPV -> Kann bis zu mehreren Wochen/Monaten dauern, bis Feigwarzen auftreten, dann Bilckdiagnose beim Arzt

- Candida -> wenige Tage, Abstrich und Blickdiagnose durch den Arzt

- Trichomonaden -> per Abstrich nach 4 Wochen

- Krätze -> 2 bis 4 Wochen, Absuchen des Körpers nach Milben oder Eiern durch den Arzt

- Filzläuse -> 3 bis 6 Tage, Blickinspektion durch den Arzt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH