» »

In Rostigen Nagel getreten

Mnar]cel23x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum,

Ich bin heute morgen bei der Gartenarbeit in einen rostigen Nagel getreten. Ich habe Paletten klein gemacht und bin dann auf einen ca 10cm langen rostigen Nagel getreten.

Mein Fuß hat stark geblutet(am Fußballen).

Nach dem ich die Blutung gestoppt habe bin ich zum Arzt damit es desinfiziert wird.

Mittlerweile ist mein Fußballen stark geschwollen und ich kann überhaupt nicht mehr auftreten. Nur extrem seitlich.

Auch meine Zehen kann ich nicht mehr ohne Schmerzen bewegen.

Der Arzt hatte im Krankenhaus gesagt das da nichts schlimmes passiert sein kann. Ich sollte lediglich Montag zum Arzt um zu sehen ob es sich entzündet hat.

Aufgrund dessen das der Fuß nun so stark geschwollen ist, frage ich mich ob das wirklich so normal ist

Antworten
E6ll^aPropeflla


Wie aktuell ist Deine Tetanus-Impfung ?

Fuß ruhig und hoch lagern, kühlen, wenn es schlechter wird oder die Schmerzen mehr werden... 116117... ärztlicher Notdienst und denen den Fall noch mal schildern.

M.archel2x31


Danke für deine schnelle Antwort. Also ist das ganz normal soweit?

Tetanus habe ich vor 3 Jahren auffrischen lassen.

Lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH