» »

Scheidenpilz oder doch etwas anderes?

K7aYriwnaaa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

es geht um folgendes:

Ich musste in den vergangenen 2 Monaten leider 2x Antibiotika nehmen. Dadurch hab ich dann einen Scheidenpilz bekommen. Den hab ich dann mit so Vaginaltabletten und einer Salbe von Canesten behandelt, das Ganz war dann auch schnell weg. Als ich kurz darauf wieder AB nehmen musste, kamen wieder die Symptome des Pilzes (starkes Jucken, zäher Ausfluss), also ging ich davon aus, dass es sich wieder um einen Scheidenpilz handelt. Nun habe ich aber die letzten Tage ein Ziehen im Unterbauch bemerkt und auch leichte Blutungen bekommen (schon bevor ich mit den Vaginaltabletten begonnen habe), habe gelesen, dass sie Schleimhäute gereizt sein können und deshalb bluten (aber auch schon vor und nicht erst durch die Behandlung?). Die Tabletten sind jetzt immer wenn sie dann so "verklebt/bröselhaft" wieder rauskommen auch ganz rosa. Das Jucken ist zwar weg, aber die anderen Symptome kommen mir seltsam vor, vor allem weil das ja auf Chlamydien hindeutet! Hatte das letzte Mal vor 1 Monat GV (ungeschützt) mit meinem Freund, mit dem ich über 1 Jahr zusammen bin und natürlich seitdem nur mit ihm. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Antworten
V0erh uexter


Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Dein Arzt hoffentlich.

bEambiM91


Ohje ich hatte auch so eine leidens Geschichte. Deine schleimhaut ist mega gereizt, dagegen musst du was tun. Ich fand das multigyn gel gut. Frag mal deinem Arzt ob er dir orale Tabletten verschreibt, damit geht es gut weg und du greifst die schleimhaut erstmal nicht so an. Und unbedingt mal ne Weile auf Sex verzichten.

Kea:rinhaaa


Danke bambi91!

Ja, es sieht wirklich ganz danach aus, dass die Schleimhaut total gereizt ist.

Habe mir schon Döderleinkapseln besorgt, ich hoffe die helfen.

Hast du eine Ahnung, was es für orale Tabletten gibt?

b{ambi691


Ich habe immer flucunazol bekommen. Ich leide so mit dir, hatte des echt ewig und richtig in den Griff hab ich des erst bekommen als ich schwanger wurde, mein Sohn ist jetzt fast 1 Jahr und ich hatte nie wieder was. Toi toi toi.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH