» »

Ebv und Cpn

P1hi"l111 hat die Diskussion gestartet


Hey, ich bin 24 Jahre alt und leide seit März an einer ebv primärinfektion mit persistierenden igm Antikörpern. Ich leide unter starker Erschöpfung mit bestehenden infektionssympthomen. Andere organische Kranheiten und Infektionen wurden ausgeschlossen. Es wurde nur ein erhöhter igg wert von 159 auf clamydophila pneumonaie gefunden. Iga und igm negativ. Laut Labor abgeschlossen. Ich schätze die Infektion war von September 2014, da ich dort unter starken schleimauswurf, Halsweh und verstopften nebenhöhlen mit Schwindel bis Januar 2015 litt. Habe dennoch bedenken ob diese Infektion bei ebv wieder eine Rolle spielt aber laut Befund ja nicht, was denkt ihr ?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH