» »

Mrsa

S+h?ado`wwa?lker hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum.

Ich habe mir heute eine Doku von Quarks und Co über MRSA angeschaut und mich gefragt, ob es möglich ist, eine Kolonisierung eines MRSA Stammes nur in einem Nasenflügel zu haben?

Würde sich das dann nicht ausbreiten, auch bei gesunden, jungen Menschen?

Über eine Fachkundige antwort freue ich mich sehr.

Grüße

Shadow

Antworten
Ljucix32


50% der Bevölkerung tragen MRSA. In die Nase oder Rachen (oder beides)

Es ist nur gefährlich bei liegende Patienten z.B. auf der Intensiv.

Syhadoww3alkRer


Ich Frage mich halt, ob es möglich ist, den nur in einem Nasenflügel zu haben?

Keine breiten sich ja aus...

Weiß jemand etwas?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH