» »

Was kann das sein ?

Lpumin=g123 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Vor einer Woche hat es an im unteren mundbereich gekribbelt und hat sich so angefühlt als ob die Haut auf Spannung gewesen wär, es kamen keine Bläschen wie bei sonst normalen Herpes Erkrankungen.

Ich selber hatte Herpes auch noch nie aber ich vermute es das es Herpes ist. Aufjedenfall hat die Haut angefangen sich zu röten und sich zu lösen, darauf entstand eine Kruste die nach 3 - 4 Tagen abfiel und eine Mega krasse Infektion auslöste.

Hab mir dann aus der Apotheke alles mögliche geholt von Aciclovir Tabletten/Gel-Creme, Bepanthen und Chlorhexidin.

Möchte aber dazu erwähnen das vorher ich seit nem Monat jeden Tag blutige Stellen in Mund habe beim Zähneputzen und ich benutze sogar die weiche Zahnbürste, eine linsengrosse Apthe war auch schon im Mund die hab ich aber sofort ausgedrückt.

Ich hab das Gefühl das irgendwas mit meinem immunsystem nicht stimmt.

Beim Arzt war ich noch nicht, gehe aber Montag hin.

Ich lad mal gleich paar Bilder von der Infektion hoch, vllt könnt ihr es beurteilen was es sein kann.

Antworten
EXm"axx


Hallo Luming123,

ich habe zwar keine großen Erfahrungen mit Hautkrankheiten, aber nachdem dir hier bisher noch niemand geantwortet hat, will ich es aus meiner laienhaften Sicht tun.

Deine Erkrankung ist wohl ein Ekzem, das dringend behandelt werden sollte. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Gehe ohne Termin in die Praxis eines Hautarztes und bitte um dringende ärztliche Hilfe. Dann musst du wohl noch einige Zeit warten, wirst aber an diesem Tag noch behandelt. So wie du aussiehst, werden die dich nicht wegschicken.

2. Gehe zu einem Allgemeinarzt und lass dich in eine Hautklinik überweisen. Dort wirst du vielleicht sofort stationär aufgenommen.

Seit deinem letzten Bild sind ja schon wieder zwei weitere Tage verstrichen. Nach dem bisherigen Verlauf hat sich das Ekzem wohl weiter verschlimmert. Du brauchst dringend ärztliche Hilfe, um eine weitere Ausbreitung zu stoppen. Egal wofür du dich entscheidest, nimm in jedem Fall diese Bilder mit.

Ich wünsche dir alles Gute.

Emax

LaenaLxL


hat das denn gejuckt? hattest du dir auf dem letzten bild etwas drauf geschmiert?

hqeute3_hixer


Lippen-Herpes sieht anders aus.

Der Empfehlung von Emax schließe ich mich an. Das würde ich als Akutfall einem Hautarzt anvertrauen. Es breitet sich sehr schnell aus. Da sollte schnell gehandelt werden.

L|umiMng1.2x3


Danke Leute,

Die Kruste ist abgefallen, es brennt und juckt nicht und ist eigentlich ausgeheilt bis auf das es jetzt ein permanenter roter Fleck ist an der Stelle wo dieser Ausschlag war.

Ich warte noch ein bisschen dann geh ich zum Arzt, das muss bestimmt gelasert werden hab schon vorhin etwas gelesen über rote stellen die nicht verschwinden wollen.

Lsum[ingO123


Hier nochmal ein Bild von der Stelle: [[https://picload.org/view/drcwldra/d9101c42-b39c-4e38-97fa-7b9352.jpg.html]]

Wo es anfangs sich so stark ausgebreitet hat, da hat es genässt, gebrannt und ab und zu gejuckt.

Oh man und ich dachte das wäre Herpes und hab die ganze Zeit mit dieser Anti-Herpes Creme die Stelle noch ausgetrocknet und die Haut noch zusätzlich gereizt :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH