» »

Nicht sterile Blutentnahme! Sepsis?!

R|olf2133 hat die Diskussion gestartet


Hallo, bin gerade im Krankenhaus weil es mir allgemein nicht gut geht. Jetzt wurde mir ein Zugang gelegt und beim blut abnehmen ist der Schwester das Röhrchen auf den Krankenhausboden gefallen. Bevor ich etwas sagen konnte hat sie es schon ,,angeschlossen". Muss ich mir da jetzt sorgen machen, dass ich mich mit irgendwas infiziere?

Antworten
E+llaP3ropVella


Nein .. die Glasröhrchen sind eh nicht steril verpackt ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH