» »

was könnte das sein? bitte schnelle hilfe

a_nna*lwdl hat die Diskussion gestartet


mein freund ist momentan 600km von zuhause entfern, da er freunde besucht, und er morgen um 10 mit dem zug nach hause fahren muss, hat er keine möglichkeit noch schnell zum artzt zu gehen. 
also, seit mittwoch ist er stark erkältet (schnupfen,halsschmerzen usw)
und gestern an silvester hat er mit ein paar freunden bier getrunken, 7 stück mit jeweils 7%( was er erst im nachhinein wusste)
jedenfalls hat er vorher relativ viel gegessen & vor dem schlafen gehen noch 4 packungen instant nudel gegessen.
das problem ist, das er seitdem er aufgewacht ist, fieber bekommen hat, sehr stark husten muss und er sich fühlt als müsse er sich bald übergeben ( er sagte es kommt von dem vielen essen) aber das stimmt ja auch nicht mit dem fieber usw. überein, jetzt bitte keine dummen kommentare aber was soll das bitte sein? es passt null zusammen. er kann leider erst am mittwoch zum arzt da er erst um 21 uhr ankommt.

Antworten
NvullaLchtfwu[enhfzehxn


Was passt denn da nicht zusammen? Er ist erkältet, hat sich übernommen (viel Essen, feiern, Alkohol) und sein Körper dankt es ihm nun mit einer richtig dicken fiebrigen Erkältung. Schlecht wäre mir nach so vielem Fertigzeug und Bier auch...

E-hemal4ige~r Nut>zer v(#587x528)


Das klingt nach 1. Erkältung und 2. zu viel getrunken und gegessen.

Man kann sich auch durch das Husten schon mal übergeben. Und Fieber ist bei einer Erkältung auch schon mal dabei.

Er soll sich am besten ins Bett packen, Tee trinken und schlafen. Morgen gehts ihm bestimmt wieder besser.

aNnna%lwdl


ich bin manchmal ein bisschen zu besorgt 😅

0N815uxser


ich bin manchmal ein bisschen zu besorgt 😅

Ja, kann man so sagen. Und neu registriert hast du dich auch deswegen.

EGhemaligeer N{utzerh (#5879528)


Haben wir uns nicht alle irgendwann mal hier neu registriert? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH