» »

Tetanus Impfung

Ivbizxa82 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich muss mich dringend Tetanus impfen lassen. Wo muss ich das denn machen lassen ? Bei Hausarzt oder wo? Und in welcher Form werde ich geimpft?

Danke mal im Vorraus!

Ibiza82

Antworten
Gjretvchxen


Tetanus-Impfung ist eine ganz normale Spritze in den Oberarm oder Po, Auffrischung alle 10 Jahre. Kann ein paar Tage lang etwas wehtun, wie ein blauer Fleck.

SJilke666


Re:...

Hallo Gretchen,

die Tetanus-Impfung ist was ganz harmloses. Warum gleich immer die Ratsuchenden verrückt machen, dass es weh tun kann?

Es gibt schon genug, die vor Spritzen Angst haben, da muss man nicht schon vorher mit solchen Dingen antworten.

Jeder ist unterschiedlich und einer ist eben empfindlicher als der andere. Ich z.B. habe noch auf keine was gemerkt.

Viele Grüße

HmasIe 7x4


Meine 7-jährige hat das auch ohne mit der Wimper zu zucken überlebt. Hinterher fragte sie, ob das alles war ;-)

G6re'tchxen


@ Silke,

ich will keinen verrückt machen, aber jeder Arzt sagt Dir vor der Impfe, dass es hinterher ein wenig wehtun kann ( Betonung auf KANN ) und wenn mich jemand fragt wie eine Tetanus-Impfe vor sich geht, bekommt er eine komplette Antwort ! Das liegt an der Art des Impfstoffes und ich habe es ähnlich wie bei einem blauen Fleck beschrieben. Da kann sich jeder ein Bild machen ob es ihm wehtut oder nicht, ich persönlich würde es nicht als Schmerz beschreiben und habe selbst auch fürchterliche Angst vor allem was mit Nadeln zu tun hat. Wenn's zum Blutabnehmen geht, kann ich defenitv eine Nacht vorher nicht schlafen und das obwohl ich weiß, dass es nicht weh tut !

IKbi<za8x2


hallo!

Danke für eure Antworten.

Muss ich dafür gesund sein? Ich hatte vor zwei Wochen eine Erkältung und huste nun ab und zu noch.

Darf man nach der Impfung (auch noch einige Wochen danach) in die Sonne oder muss man direktes Sonnenlicht eher meiden? Und wie ist es mit Alkohol trinken?

Liebe Grüße

Ibiza82

K'atiInkOaU1975


Ich hatte vor 5 Wochen auch eine Tetanus-Impfung, hatte hier auch gepostet wegen einer Lymphdrüsen-Vergrößerung in der Leistengegend (was aber wohl normal war, bzw. passieren kann).

Man hat mir vor 5 Wochen beim Arzt die Frage gestellt, ob ich in den letzten beiden Wochen erkältet gewesen wäre - unter den Umständen hätte man mich wohl nämlich NICHT impfen dürfen.

Warte noch ein paar Tage und lass Dich dann impfen, schätze, das ist besser so (wenn sie einen schon darauf hinweisen ...). Was Sonne und Alkohol angeht - keine Ahnung.

Mir hat man noch gesagt, ich dürfte jetzt 3 Tage lang keinen exzessiven Sport oder so machen, also keine übermäßige körperliche Anstrengung unternehmen, bisschen langsam machen.

Viel Erfolg!

K.

dWerF_r{itzi


stimmt es wenn man sich verletzt hat und die letzte tetanus impfung mehr als 5 jahre her ist das man sich dann (trotz der 10 jahre schutz) vorsichtshalber nachimpfen lassen soll ??

ich hab das mehrfach schon gelesen hatte ne kleine wunde vorgestern und das teil woran ich mich verletzt hatte war bisschen rostig hab mich aber blöderweise nicht nachimpfen lassen da die impfung 8 jahre her ist !

meine frage wäre kann man die impfung trotzdem morgen noch nachholen und ist sie für die gerade vor 2 tagen entstandene verletzung noch im nachhinein sinnvoll oder nicht ? ?

U'ndIchgWceinxe


Hallo,

ich wurde am 11.april 2000 das letzte mal gegen tetanus geimpft und sollte dieses jahr noch gehen.

ich habe aber immernoch leichten husten durch eine erkältung. würde der schutz verloren gehen, wenn ich mich erst anfang januar impfen lasse?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH