1

» »

Sex nach Ausschabung (Kürettage)?

22.08.04  19:39

Hatte am 2.8. (also vor 3 Wochen) eine Kürettage, da ich eine Entzündung am Gebärmutterhals hatte. Diese Läsionen wurden operativ entfernt, der Gebärmutterhals verödet u. gleich auch eine Ausschabung gemacht. Hatte einige Tage leichte Blutungen u. seither keine Schmerzen. War zur Kontrolle beim Facharzt u. der meinte, es sei soweit alles gut verlaufen, die Wunde ist noch nicht völlig verheilt, aber das sei ganz normal. Ansonsten sei alles bestens. Fühle mich gut, habe weder Blutungen noch Schmerzen, aber grosse Bedenken, wann ich wieder Sex mit meinem Mann haben kann? Würden sehr gerne wieder miteinander schlafen,wollen aber kein unnötiges Risiko eingehen oder die Heilung gefährden oder ähnliches. Mein FA hat dazu verwirrende Kommentare abgeben. Hat jemand damit Erfahrungen? Schon irgendwer eine Kürettage gehabt? Wie lange habt ihr danach mit Sex gewartet od. warten müssen? Was kann passieren? Bitte um dringende Hilfe u. Ratschläge!!! Danke....

aypawca

22.08.04  20:15

Sprich das mit dem behandelnden Arzt ab, nur er kennt den Verlauf der Heliung.

mfG

S,e~anext7or

23.08.04  08:44

habe natürl. versucht, mit dem arzt zu reden, aber die auskünfte waren irgendwie widersprüchlich. zuerst hat er gesagt, ich kann sofort wieder sex haben. dann habe ich gemeint, ob er sich sicher sei, da ich kein unnötiges risiko eingehen möchte. daraufhin hat er seine meinung abgeändert u. gemeint, ich solle noch 2 wochen warten .... ??? ??!!!!! finde das verwirrend ...

a9pajca

29.08.04  16:44

Sex nach Kürrettage

am 26.8. wurde bei mir die Ausschabung vorgenommen. mir wurde gesagt, dass innerhalb von 14 Tagen danach Sex nicht erlaubt ist. Die Gefahr besteht, dass die Wunde nicht richtig verheilt oder infiziert. Ich würde warten, bis sicher ist, dass kein Risiko besteht. Sonst ist man hinterher wieder in Behandlung. Du kannst ja den Arzt bitten, dass in einer Untersuchung abzuklären oder Dich genauer aufzuklären. Ach ja und Sex erst mal nur geschützt mit Kondom bis zwei Monate nach dem Eingriff - erst dann wieder normal.

Tschüß

b:ijniex2

01.09.04  11:27

danke...

danke binie! dein beitrag war hilfreich, v.a. dass mit dem kondomen hat natürl. wieder keiner meiner ärzte erwähnt...seufz.

a]pacxa

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH