» »

Durchfall: Was essen?

SPanx77 hat die Diskussion gestartet


Was gebt ihr euren Kindern zu essen, wenn sie Durchfall haben. Was stopft noch ausser z.B. Bananen und schwarzer Schokolade?

Bin dankbar für Tipps.

Liebe Grüsse San77

Antworten
A>kBay


Nutella stopft angeblich...

Wmelt~atl as


Glaube Reis ist auch nicht schlecht.

Vorallem musst du aber schauen, dass das Kind nicht zu viel Flüssigkeit verliert, also viel zu trinken anbieten. Am besten Wasser oder Kräutertees.

H3aske10L1x1


Salzstangen und verdünntes Cola oder verdünnter schwarzer Tee. Bei größeren Kindern kann man das Cola oder den Tee natürlich auch unverdünnt geben.

H<ypebrion


zwieback

hilft auch :p>

HPaseh10;11


Genau, der gute, alte Zwieback :)^

H=yperixon


ja

das hab ich immer bekommen wenn ich krank war. meistens auch zwieback mit banane.

dazu den zwieback unter heißem dampf und mit der banane zerdrücken sodas ein brei entsteht. *:)

HTyperyion


-unter heißem dampf aufweichen-

sollte das heißen.

HBase1C011


Genau, ich hab' den auch immer mit geschlagener Banane bekommen. Eigentlich geb' ich das bei Durchfall auch meinen Kindern, habe aber gerade nicht daran gedacht ;-) Bei Erbrechen hilft übrigens Heidelbeer-Direktsaft ganz super. Nur so am Rande ;-D *:)

S{anx77


Super, werde ich mal ausprobieren mit dem Zwieback, habe ich gerade auch zuhause.

liebe Grüsse

G.lücklicthesBiexnchen


Was bei meiner Tochter und uns anderen auch immer hilft ist nicht nur Zwieback und Banane unter Dampf aufgeweicht.Wir haben das immer in ungesüßten Fenchel-oder Kamillentee aufgeweicht.

Vqixo_


Nutella stopft angeblich...

. Nutella ist wie Vollmilchschokolade, also würde sich Durchfall nur verschlimmern. Sehr dunkle Schockolade (70% Kakao) ist nichts schlecht.

Tomatensuppe: Reis gekocht mit Tomatenmark (pur), etwas Salz.

Apfel fein gerieben und dukeln werden lassen, genau gleiche Banane. Stehen lassen etwa eine Stunde und geben. getrocknente Heidelbeeren, Zwiback, hrtes, trockenes Bröthcne, Cola lieber, verzichten, Schwarzentee, Wasser, Kräutertee

Später etwas Weißbrot trocken

-TBLArCKMO(LLxY-


Apfel fein gerieben und dukeln werden lassen

Aber unbedingt mit Schale gerieben, da direkt unter der Schale Pektinr sitzen, die den Stuh fest werdem lassen. Ohne Schale wirkt es eher stuhlverdünnend.

Ansonsten geben wir im Krankenhaus: Zwieback, Banane, Salzstangen (auch gut wegen der Salze, die man beim Durchfall verliert), Weißbrot mit etwas Marmelade (ohne Zucker).

In der Apo kann man auch Heilnahrung bekommen, die man als Flaschennahrung oder Brei geben kann. Ist mit Bananengeschmack.

Hände weg von schwarzem Tee oder Cola und nur säurearme Tees geben, wie Kamille oder Fenchel. Das Kind sollte viel trinken, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.

Wenn´s ganz schlimm wird, auf jeden Fall ab zum Kinderarzt, besonders wenn das Kind noch sehr klein ist. Kleine Kinder dehydrieren schneller als Erwachsene.

H8ase1[011


Hände weg von schwarzem Tee oder Cola

Hab' ich das verwechselt ??? Gibt man das bei Erbrechen ???

M*arcmos-MbamIa


Uzara

huhu ich gebe meinem sohn uzara saft der ist pflanzlich und meist legt sich der durfall schon nach einem tag..kinder lieben den saft da er natürliches cola aroma enthält. den saft kann man ab dem 2ten lebensjahr geben.

lg

claudia

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH