» »

Augenringe und sehr blass,

D2ie+ S3hantxi hat die Diskussion gestartet


Meine Nichte (4) Jahre hat seit eingen Tagen starke Augenringe und ist sehr blass... Bin letztens gleich erschrocken als ich sie gesehen hab! Ihre Mutter führt es darauf zurück dass sie gerade nachts sehr wenig schläft weil ihre Schwester (1) zahnt und oft schreit!!!

Bin mir da aber nicht ganz sicher, und mach mir echt Sorgen. ICh selbst habe keine Kinder, aber ich versteh nicht wie sie es einfach so als Lapalie abstempeln kann.

Auch so oft ist sie recht schlapp... Essen tut sie aber normal, und auch so, ist sie eigentlich gut drauf!!

Was kann das sein?

Antworten
Meia-QMarhia


mhh..weiß auch nicht. Aber bei mir war das früher auch oft so, dass ich ziemlich blass war. Das hatte aber keine ursache, war einfach so.

Vielleicht könnte es bei deiner Nichte aber auch Eisenmangel sein, da sind die Symptome doch auch Blassheit, Müdigkeit und Schlappheit.

lg Mia

H&ildLe2mxa


Ich finds gut da du dir Gedanken machst.Aber du schreibst selbt du hast keine Knder das mekrt man auch bischen weil die Mutter tut es sicher nicht als Lapalie ab wenn sie spüren würde das es ernst ist....Als Mutter entwickelt man feine Antenne für sein Kind spürt wenns was erstes ist oder seieht auch das sie genug ist das alles sonst ok ist und da kann es sicher am schlaf liegen meine Maus wenn sie ihren schlaf nicht aht sieht immer aus wie Hui buh;O)

Also sei weiterhin wachsam aber das denk ich ist weiterhin nicht schlimm...Wobei ich die Familie nicht kenne!

D4ie 6Shanti


Ich finds gut da du dir Gedanken machst. Aber du schreibst selbt du hast keine Knder das mekrt man auch bischen weil die Mutter tut es sicher nicht als Lapalie ab wenn sie spüren würde das es ernst ist...

Also ich bin nicht nur ohne Kinder, ich hab auch recht wenig Interesse an Ihnen. Aber das ist mir aufgefallen. Vor allem weil es so plötzlich kam...

Hmm, wenn du wüsstest dass für die Mutter seid der Geburt der Kleinen nur noch die wichtig ist, und was die Große tut ist Nebensache, würdest du anders denken!

Hdildjexma


Echt?!Das finde ich aber shclimm...Das heisst sie bevorzugt die kleineß!Aber warum?!

D"ie vSha1nti


Frag mich...

Was die Große macht interessiert nicht. Sie bekommt absolut keine Aufmerksamkeit mehr.

Das gleiche wird aber mit der Kleinen sein wenn sie wieder ein Baby hat (was hoffentlich nicht mehr vorkommt...). Für sie sind Kinder nur eine Art Spielzeug.

HnildQemxa


Hat sie ein Mann dazu?!Ich find sowas schrecklich wenn ein Kind nicht mehr bachtet wird wenn ein baby kommt klar brqaucht das keline dann bsichenmehr aber man dar doch nie sein erstes Kind links leigen lassen.

Aber sorry ich kenn die Geschichte nicht und du erzählst hier über ein dritten der sich nicht äussern kann das ist immer schwer mh?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH