» »

Kleine gelbe Pickelchen evtl. Herpes?

Z(ehennVagel hat die Diskussion gestartet


Hallo,

meine Kleine ist 3 Wochen alt und hat seit heute so kleine gelbe Pickelchen im Gesicht verteilt! Sie waren auf einmal da manche sind auch wieder weg aber einige sind noch da und haben einen richtigen gelben Punkt in der Mitte! Kann das Herpes sein oder wie sieht Herpes aus bei Babys und gibt es da noch andere Anzeichen dafür evtl. Fieber oder so? Ich habe schon gegoogelt aber nix so richtig gefunden! Ich habe nur gelesen bei Neugeborenen soll Herpes sehr gefährlich sein! Bitte um Hilfe und bin dankbar für jede Antwort!@:)

Antworten
M@arinFaJ26


Hallo,

so wie du das beschreibst denke ich es könnte auch Neugeborenen-Akne sein.

Aber wenn du dir unsicher bist geh doch morgen zu deinem Kinderarzt.

LG

-/Hwase-


denke ich auch:

. Im Regelfall tritt die Akne jedoch bereits zwei bis vier Wochen nach der Geburt auf und verschwindet nach einigen Tagen wieder von selbst.

Die Ursache vermutet man in einer erhöhten Konzentration der mütterlichen Hormone im kindlichen Organismus. Daher tritt die Neugeborenen Akne verstärkt bei gestillten Babys auf.

Doch schon während der Schwangerschaft gehen Hormone der Mutter auf das Kind über. Wenn dieses vom kindlichen Körper nicht so schnell abgebaut wird, entstehen als äußere Zeichen diese Pickel. Eine Behandlung zur schnellen Abheilung gibt es nicht, aber eine kleine Verbesserung ist erzielbar, wenn das Baby ein bisschen Muttermilch ins Gesicht geschmiert bekommt.

Ansonsten gibt es keine Behandlungsmöglichkeiten. Wichtig ist, dass Sie als Eltern nicht an den Pickelchen herumdrücken, Sie verschwinden auch ohne Behandlung wieder von selbst. [[http://www.kiddys-kinderkarussell.de/neugeborenen-akne.htm]]

Zsehe)ntnagexl


Ok meine Hebi kommt morgen auch zu mir die kann ich ja auch fragen! Ich dachte vielleicht kennt sich jemand damit aus und hat bei seinem Kleinen was ähnliches entdeckt oder auch schon mal mit Herpes zu tun gehabt!?

-&Hasxe-


Mach Dir keine Sorgen, das ist bestimmt Babyakne *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH