» »

Zu grosse Fontanelle?

S;tr.ickSoeBckcxhen


regina

so schnell lasse ich mich nicht verunsichern!;-)

er wiegt nun aktuell mit 9 monaten 13,7 kg,so gestern die aussage meiner cousine!

wegen dem kopf!

er ist ganz normal ohne zange und glocke geboren worden!

sein kopf war schön rund!

dann wurde eine seite schief,weil er immer nur nach rechts schaute und auch nur am brüllen war,sobald man ihn auf dem arm nehmen wollte!

ich sprach sie auf das kiss syndrom an,selbst ihre hebamme sagte sie müsse damit zum physiotherapeuten,der termin stand ,aber meine cousine ging nicht!

weist du sie ignoriert einfach alles! auch wenn man ihr tips gibt,wenn sie mich fragt,wie ich es mache,dann sage ich ihr das und hinter her heisst es ich habe gesagt sie muss es machen!

ach ich weis auch nicht!ich will dem kleinen doch nur helfen!

meine cousine leidet selber an übergwicht,sie weis wie schwer das leben doch ist!

R^egi@na-x912


nee, oder?

er wiegt nun aktuell mit 9 monaten 13,7 kg,

:-o

Meiner ist jetzt 14 Monate alt und wiegt ca. 10 kg. Und er ist auch speckig, aber süß halt. :-D aber er bewegt sich natürlich auch ununterbrochen.

Wenn deine Cousine tatsächlich alles ignoriert und eine Behandlung wäre ja von äußester Wichtigkeit, falls das KISS Syndrom wirklich vorliegen sollte, dann bleibt dir nur der Weg zum Jugendamt. Anders wirst du sie nicht zur Vernunft bringen. Vielleicht genügt aber auch, wenn du sie darüber in Kenntnis setzt, dass du nötigenfalls zum JA gehen wirst, wenn sie nichts unternimmt. Vielleicht hast du Glück und sie wird dann wach...

S)tri.ckS)oeckchxen


regina

genau das ist es ja!

da ist irgendwie eine hemschwelle! verstehst?

weist du,alle reissen die klappe auf über sie!

ihre mutter ,tanten usw. aber keiner sagt was,die einzigste die ihre klappe aufmacht,das bin ich!

an dem geburstag ihrer schwester bin ich ausgeflippt!

wir wollten eine rauchen gehen ,ich hatte marek auf dem schoss und fragte wo ich ihn hinlegen sollte,da sagte sie ganz stumpf: setz ihn man in den hochstuhl!

da hat sie dann einen einlauf bekommen,aber es hilft trotzdem nicht!

S+andycmamxi


Regina

Ich wollte nicht prahlen, was Lorena schon alles in dem Alter konnte.Sie konnte z.B. früh stehen, aber erst eher spät gehen... Aber Stricksöckchen hat mich verstanden und ich sie. Das ist das Wichtigste! Ich hoffe sie hat die Kraft und Unterstützung um dem Jungen zu helfen. :)^

RaeginKa-k91M2


Stricksoeckchen

Nach deiner SChilderungen bleibt dir wirklich nur noch das Jugendamt. Wenn man nichts tut, dann gefährdet man den Kleinen. Und du bist am Zug. Du musst dir überlegen, was dir wichtiger ist. Das Wohl des kleinen Mannes oder das Wohl deiner Cousine. Ich weíß, das ist schwer, aber ich bin mir sicher, du wirst die richtige Entscheidung treffen!:)^

RXegina'-P912


Sandymami

Ist schon ok, aber damit verunsichert man wirklich andere Mütter. Das habe ich schon ganz oft erlebt. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH