» »

Einjähriger hat ständig Durchfall

KAl{ei"ne-8x1


Übrigens bekam er gestern kein Obst von mir, sondern Brot (und natürlich Mittagessen) und heute auch. Ich meine, vielleicht ists auch wunschdenken, dass es sogar besser war. Mehr schleimig ;-)

F_allFenAnxgel4u


lass dir ein attest vom arzt mitbringen. verpack es unter der angst vor ansteckung der anderen kinder. dann muß die mutter ja reagieren. und gib ihm ordendlich banane @:)

NYuk- Nuk


na ja das das kind verdreckt etc kommt hattest du am anfang halt nicht erwähnt :-/ nur das es fröhlich etc ist...

macht ihr im kiga vll. auch ein gemeinsames frühstück? ( bei uns ist es so, dass einen tag in der woche die kids nichts von zuhause mitbringen, sondern alles im kiga mit den kids vorbereitet wird) vll. wär das ne idee, dann könntet ihr dem kind mal banane geben :)*

ich würd einfach nochmal bei der mutter nachfragen, was der kia gesagt hat und ihr den vorschlag mit banane machen :)*

Mir ist auch klar, das Eltern teilweise Arbeiten gehen müssen, aber ist die Arbeit denn wirklich wichtiger als die Gesundheit des eigenen Kindes?? Und Nicht immer ist ein Kind erst krank, wenns Fieber hat!

stimmt schon, aber auch krank sein ist relativ, wenn ich meinen sohn bsp. wegen jedem husten, schnupfen zuhause lassen würde würde ich 3/4 des jahres umsonst den kiga bezahlen :-/

und ich arbeite NICHT vormittags, wenn der grosse im kiga ist ;-) aber ich denke eine normale mutter kann schon beurlteilen, ob ihr kind zu krank ist für den kiga oder nicht und wenn würde sie halt selbst "krankfeiern"

wenn sie denn auch zum kia gegangen ist, weil ihr sie hingeschickt habt, sagt ihr doch einfach nochmal, dass sie bitte ein attest vom doc einreicht, worauf bescheinigt ist, dass das kind nicht krank ist - wenn sie das nicht erbringen kann, kann ihr kind halt nicht in den kiga kommen :-/

NVuk0-xNuk


kleine iss mal selber viel obst und trink wasser bzw. noch "besser" ordentlich milch drauf und guck, ob du auch durchfall bekommst ;-) bei mir wärs so :=o

N2uk-xNuk


ansonsten gibts so nen pflanzlichen saft Diarroehsan ( fallen hilf mal bitte ;-)) da ist apfelpektin drin, den haben meine 2 auch mal nach zuviel torte aufm geburtstag bekommen, damit der stuhl härter wird

K}leiin>ex81


Ja, an selber NUR Obst essen hab ich auch schon gedacht. Aber davon werde ich nicht satt :-( Und ich will gar keinen Durchfall selber haben!!!!:(v

Ok, ich denke das mit dem Attest wäre eine Idee.

Ich denke er ist fröhlich und gut gelaunt, weil ers ja einfach auch nicht anders kennt. Also dreckig zu sein. Angeblich lässt er sich zuhasue nicht gern den Body wechseln. Super Idee, dann einfach den dreckigen anzulassen :|N Bei uns ists jedenfalls kein problem.

Neuk-gNuxk


gut ich würd mein kind auch nicht dreckig in die kita geben - aber da sind halt die menschen auch unterschiedlich ( lange geschichte bei unserem kiga gibts 3 familien die haben net mal fliessend wasser) aber ich glaub auch dreckige kinder sind glücklich solange ihnen die liebe nicht fehlt :-)

ich könnt von obst nur auch nicht leben, aber na ja kinder haben auch in dem alter schon ihren eigenen kopf und mnchmal ein wenig seltsame vorstellungen was man so z sich nehmen sollte oder eben nicht :-/

versuchs mit dem attest dann wirst du hinterher schlauer sein @:)

K-leinPex81


Danke. Ich werds Morgen in Angriff nehmen!:)z

NAuk-AN/uxk


na dann berichte mal ob du weitergekommen bist @:)

F"alle'nkA%ngeTl4u


diarrhoesan oder perenterol kapsel zum auf dem löffel auflösen. wenn es von der umstellung der milch kommn sollte, dann sind da natürliche darmbakterien drin, die helfen den stuhl wieder zu normalisieren. ich weis nur nicht ob ihr das im kiga geben dürft, da sind ja oft die bestimmungen dagegen :-/

@ nuk

isch habe fertig ;-)

NUuk-xNuk


;-D schauch fallen isch auch ;-D muss gleich kochen :-)

RXainnbowr_Y^an3nic_xBen


kleine

Genau das ist ja auch ein Problem. Es gibt einen Grund, weshalb der Kleine zu uns MUSS!! Das JA ist da ja sehr koopertaiv und sagt nicht den genauen Grund. Nur "aus pädagogischen Gründen". Aber einer popeligen Erzieherin muss man ja nicht die Gründe nennen...

Jetzt hat er sich zuhause heißes Wasser aus dem Wasserkocher über den Arm geschüttet... Er kommt mit Bodys, die absolut (sorry...) vollgeschissen sind, so dass er von uns erstmal gewaschen und neu angezogen wird.

Und dann dieser Durchfall schon seid Wochen. Da muss man sich doch Gedanken machen und natürlich stellt sich dann die Frage, ob wir nicht doch wegen so einer "Lapalie" das JA informieren sollten.

Natürlich glaube ich Eltern grundsätzlich das, was Sie mir sagen, aber in diesem Fall bin ich mir einfach nicht sicher.

Und bei uns werden die Kinder auch nach hause geschickt, wenn sie Erbrechen und wenn Durchfall auftritt. Deshalb MUSSTE Sie mit Ihm ja zum Arzt...

Mir ist auch klar, das Eltern teilweise Arbeiten gehen müssen, aber ist die Arbeit denn wirklich wichtiger als die Gesundheit des eigenen Kindes?? ??? Und Nicht immer ist ein Kind erst krank, wenns Fieber hat!

Danke für Eure Mithilfe!!!

ich muss dir da schon recht geben,ich glaube wäre ich in deine situation würde ich auch darüber nach denken...das scheint schon was falsch zu laufen.hat die mutter denn mal richtig mit euch gesprochen warum er so dreckige bodys anhat?

verstehe aber auch die anderen...aber wenns doch immer wieder so ist das ihr waschen müsst! würde ich auch überlegen was zu tun.wenn sie bei der mutter aber sehen das dem kind nix fehlt tut das Ja dem kind und der familie ja auch nix.ist echt schwer da zu entscheiden :-/

Riai#nbo&w_PYannjic_Bxen


nuk

also ben geht auch mit husetn schnupfen in kiga,aber alles was dann mehr wird dableibt er hier..dreckig ist meiner auch net,er hat halt alte hosen fürn kiga,dennoch siehts gut aus. ;-) aber bei dem kl finde ich es schon komisch,das er so dreckig kommt könnte ja wieder eini zeichen auf mangelde pflege sein oder?

kleine

mach das und berichte dann mal weiter ok?viel glück :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH