» »

Ritalin - nein Danke

BkeaPtCxh


Hallo Franca

Die angegebenen Sachen können Dir helfen, oder auch nicht.

Gib eine Mailadresse an, auf der ich Dir einen Fragenbogen senden kann. Aufgrund dessen, werde ich Dir vermutungen anstellen können, was Deinen Kind helfen könnte. Dies ^kannst Du dann medizinisch auch untersuchen lassen.

Der Vorteil ist, dass Du nicht verscghiedenes versuchen musst, bevor Du das individuell richtige für Dein Kind findest

Gruss

Beat

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH