» »

Kein Hobby für eine 12-Jährige

S6chnuZll8er_kekxs


Hm...ne nen richtiges Hobby find ich das jetzt nicht,

aber anscheind reicht ihr das.

EdrdbeeTrlximo


Ich denke auch, dass wenn es ihr nicht reicht, wird es sich bemerkbar machen!

Es kommt ja bald die Zeit, in der sie dann mehr mit Freunden machen möchte, bestimmt!!

MDissUndge^rsmtooxd


Hallo Schnuller-Keks.

Kann es sein, dass deine Tochter Probleme hat, auf andere Kinder/Jugendliche zuzzugehen, bzw. mit ihnen auszukommen? Ist sie ne Einzelgängerin? Denn du schreibst, sie trifft sich nicht mit Freundinnen und beim DRK waren ihr zu viele Kids. Wenn dem so ist, solltest du dich mal mit ihr hinsetzen und ein Gespräch darüber führen. Und dann wäre es vielleicht auch nicht so verkehrt, sie tatsächlich ins kalte Wasser zu stoßen und sie zu ihrem Glück zu zwingen. Vielleicht sind es ja gar nicht die Hobbys, die ihr keinen Spaß machen, sondern die anderen Kinder. Aber wenn sie jetzt nicht lernt, sich durchzubeißen, wann dann?

Und eine Idee hab ich noch: Wenn ihr immer zusammen Gesellschaftsspiele spielt, hat sie ja vielleicht Interesse daran, Schach zu lernen und in einem Verein zu spielen.

LG *:)

SgchnTulleNr._kexks


Hallo *:)

Ne Probleme hat sie eigentlich nicht auf Menschen zu zu gehen,

sie zeigt halt wenig Intresse,geht halt auch nicht gerne Weg.

Ja mal sehen was ich ihr noch Bieten könnte.

Schach?Ähm...das kann ich ja selber nicht ;-)

Aber Danke für den Tipp *:) ;-)

L*ot2usBKlu.etex87


Naja, was hat das damit zu tun?

Meine Mum kann auch kein Volleyball spielen ;-D

Vielleicht macht Schachspielen deiner Tochter ja doch Spaß, probieren schadet ja nix...

SEchnulle>r_keLks


Nix hat es damit zu tun,

war nur ne Anmerkung...

Ptatxy83


Ich war auch so. ;-)

Im Nachinein weiß ich, dass es daran lag, dass ich nie wirklich gefragt wurde was ich WILL und ich mich aus finanziellen Gründen etc. auch nie wirklich getraut habe Wünsche zu äußern.

Also entweder du phantasierst mit ihr rum um herauszufinden was ihre Träume so sind.. oder du lässt sie wie ein kleines Kind einfach mal nen Wunschzettel schreiben etc.

Was ist mit Musik? Davon hab ich hier sehr wenig gelesen? Tanzt sie schon mal gerne oder möchte sie vielleicht selber ein Instrument spielen? Oder singt sie?

pde^paM-sxe


Empfindet sie denn das auch als Problem oder siehst Du es nur als Problem an? Wenn sie so mit ihrem Leben glücklich ist, ist es doch o.k., oder? Ich würde ihr Zeit geben selbst ihre Interessen zu finden. Vielleicht liegen die ganz woanders als Du jetzt denkst. Drängen würde ich sie auf keinen Fall. Nur immer mal Anregungen geben, wenn Du merkst, dass sie für irgendwas Interesse zeigt.

K`aWxi


Ich kann die THW Jugend ( Technisches Hilfswerk) nur wärmstens empfehlen.

Ich hab früher auch nicht viel gemacht. Bis ich beim THW in der Jugend angefange hab. Dort bin ich nun seit 11 Jahren und hab es nie bereut.

Das Jugendrotkreuz ist auch eine feine Sache.

Dort werden auch Jugendliche die eher schüchtern sind bestens integriert.

EMrdbOeerlHixmo


@ KaWI

Naja, man muss sich schon auch ein bischen für die Materie interessieren... vorallem beim THW.

Klar macht man auch andere Sachen dort, aber trotzdem...

Kenne das THW sehr gut und würde sagen, dass das gerade für Mädels nich immer was is. Das muss man auch mögen unter so vielen Jungs!

D)er_GFuchxs


@ KaWI

Solche organisationen haben mir nie gefallen. Ich war im THW únd das war eine Ausnutzung mehr nicht :(v

@ Keks !

Vllt hat deine Tochter probleme in der Schule oder Streß mit den Freundinnen !?

Liebeskummer und und und....

Versuch mal sie und deine jüngere Tochter zusammen rauszuschicken.

Hat bei meinen Freunden immer spass gemacht und wenn die 12 und 9 sind ist er alters unterschied nicht so groß !

Es muss ja nicht Sport sein oder TV :)_

GooD Luck 8-)

A,ntigoxne


Ja da gibt es etwas,aber das ist nur einmal in der Woche,

einen Erste Hilfe Kurs,da geht sie auch immer hin

Wie wäre es denn dann mit Jugendrotkreuz oder DLRG, oder sowas in die Richtung?

Also beim Jugendrotkreuz treffen die sich 1x die Woche und da werden auch noch andere Sachen gemacht.

S/axoiny8x2


Hmm also ich habe seit meinem 12. Lebensjahr den Computer als besten Freund - aber das scheint sie ja auch nicht zu interessieren! Dann schick sie doch mal in den Schützenverein, dazu muss man nicht gelenkig sein. *:)

IGcebexam


Im Sommer ist das nicht so mit ihr,aber im Winter :-/

ich glaube das sagt doch schon einiges aus..vielleicht ist sie einfach depressiv..regen,kälte,dunkelheit..das sie so gar kein bock auf nichts hat zur winterzeit wie du sagst legt mir den verdacht nahe das sie winterdepris hat..zu dem ist sie 12 und somit auch bestimmt schon in der pupa oder? als ich mit 11 jahren voll in der pupa war hatte ich auch zu nichts bock..erst recht nicht wenn mama was wollte ;-)

D#eep-t!hinki:ngA-Shexep


hi, mir gings mit 12 nicht anders, ich wollte einfach meine ruhe haben, freunde hatte ich leider keine.

das kommt alles mit der zeit, jetzt gehe ich gerne weg, telefonier gern....

liebe grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH