» »

Wie Kind auf CT Untersuchung vorbereiten?

P)riinzessi1n198x7


Liebe vlinder,

wie lange müsst ihr noch warten bis zum Termin?

Also ich hatte auch unbegründet hohen Blutdruck mit 20. Deswegen wurde bei mir auch ein Nieren-Mrt veranlasst, um zum einen verengte Adern in diesem Bereich oder eben auch einen Nebennierentumor eigentlich immer gutartig. Vielleicht beruhigt dich das ein wenig.

Und : Bei mir kam gar nix dabei raus. Nehme jetzt Betablocker und Blutdrucksenker.

LG

Prinzessin

vflizndeKr


Also

gestern war die Untersuchung.

:)^ meine Tochter war SUPER tapfer :)^

Eigentlich sollte ja mein Mann mit hinein gehen, leider kam es durch einige Umstände anders und ich

durfte/mußte sie Begleiten.

Es hat wirklich 1 Std gedauert. :-o

Als sie sich auf die Liege legen mußte hat sie etwas geweint, weil sie Angst vor dem ungewissen hatte.

Ich habe sie versucht vor zubereiten und habe ihr im Internett Bilder von einem MRT Raum gezeigt und mit ihr gesprochen was geschehen wird.

Sie haben erst Kopf MRT gemacht, da hatte sie die Kopfhörer auf mit ihrer Musik und sie konnte mich über einen Spiegel sehen. Sie hat ganz toll ruhig gehalten.

Dan haben sie die Liege raus gefahren und den Kopfteil weg gegeben und eine Platte auf den Bauch gelegt.

Sie wollte nicht nochmal in die Röhre, und hat wieder etwas geweint. Wir konnten sie rasch beruhigen und sie hat die Nieren MRT gut gemacht.

Sie hatte sich zwei Belohnungen ausgesucht die sie natürlich beide bekommen hatte.

Ich bin stolz auf sie und habe eine rießen Angst vor dem Untersuchungsergäbniss nächste Woche.

*:)

B+l0bxb


Kurze Frage: Was waren das denn für Kopfhörer? Denn sind nicht in jedem Kopfhörer Metallteile, die ja logischerweise vom MRT-Gerät angezogen werden müssten?

vrlinSdexr


*:) Hallo Bl0bb

ich habe keine Ahnung.

Wegen dem Metall usw, durften wir auch kein eigenes Gerät, Kopfhörer, CD Player oder ähnliches mitnehmen.

Meine Tochter mußte sich bis auf die Unterhose ausziehen, keinen Schmuck usw.

Sie bekam einen Kopfhörer von dort, wegen des lärms, der bei der aufnahme sehr stark ist.

Über den gaben sie anweisungen und sie konnte ihre mitgebrachte CD hören.

Warum der Kopfhörer von ihnen erlaubt ist, aus was der besteht und wie das funktioniert kann ich dir nicht sagen. Ausgesehen hat er wie die alten Kopfhörer, von früher, sehr groß und dick.

*:)

Pcrbinzess#in1x987


Super!

Ich drücke euch die Daumen, dass nix schlimmes dabei raus kommt! :)^

Liebe Grüße *:)

Lisa

Qsueenxy1


Kurze Frage: Was waren das denn für Kopfhörer? Denn sind nicht in jedem Kopfhörer Metallteile, die ja logischerweise vom MRT-Gerät angezogen werden müssten?

Frag mal in einer Radiologiepraxis nach, denn die wissen das ja ;-)

Hab bis jetzt auch bei jedem MRT Kopfhörer bekommen :)z

B>l0b%b


Frag mal in einer Radiologiepraxis nach, denn die wissen das ja

Gute Idee, da ich eh im Krankenhaus arbeite dürfte das kein Problem sein ;-D

MvyLifBeUncxut


Hi Vlinder

ich hatte dir in deinem anderen Thread wegen der Kleinen schon geschrieben...

Ich drück dir alles was ich hab, dass etwas harmloses bei rauskommt... Schön, dass sie so tapfer war... Mir würde so ein Ding auch ganz schön Angst machen ;-D

@:) @:)

v~lginxder


:)_ DANKE MyLifeUncut

L2ilieR 87


Hallo liebe vlinder *:)

Hatte mich mal grad hier durchgelesen. :-)

Ich wollte dir nur sagen das ich dir und natürlich deiner Tochter alles liebe wünsche und hoffe das für euch alles gut ausgeht!!Drück fest beide Däumchen!!*:)

vfli4nzder


:)_ DANKE Lilie 87

morgen werden wir warscheinlich bescheid bekommen. :-/

PLrinze[ssin.1987


Ich denk an euch...

Das wird schon!! :)^

v~linedexr


:)z :-D :-x Ja endlich das ergäbniss in der Hand - alles OK :-x :-D :)z

Nach 12 Tagen warten auf den Befund Brief, war es mir gestern zu blöd.

Ich habe in diesen Tagen x mal, auf der behandelnden Station und beim behandelnden Arzt direkt angerufen.

Da uns der Berfund 5 Tage nach der MR Untersuchung versprochen wurde und dieser aber nie bei mir in der Post war. Platzte mir gestern der Kragen, es kann doch nicht sein das ich so lange auf den Befund warte.

Habe bis heute keine info bekommen. :(v

Das ist doch eine frechheit >:(

Habe gestern (mal wieder) angerufen und mitgeteilt das ich mir heute den Brief mit dem Befund abhole.

Oh Wunder hat das auch funktioniert, konnte den Brief abholen und ein persönliches gesprech mit dem behandelnden Arzt führen.

So wie versprochen, mit der Post, würde ich bis zum Sommer warten ???

Endbefund ist das meine Tochter einen erhöten Blutdruck hat, ohne gefundener Ursache und/oder Erkrankung.

*:)

PgrinzAess~in19x87


Mensch, da hätten die euch mal eher Entwarnung geben können.

Ich denk mir nur immer, was wäre gewesen, wenn wirklich ein Tumor o.ä., das schnell behandelt hätte werden müssen, da gewesen wäre... 12 Tage wären ohne Behandlung ins Land gegangen... ???

Ich freu mich für euch und eure Kleine! :)^

Passt weiterhin gut auf sie auf.

Alles Gute! *:)

LkiloiCe 8;7


Hallo Vlinder!! Das freut mich sehr für dich und deine Tochter!! Aber ich muss auch sagen das es ne riesengrosse Frechheit von den Ärzten ist Menschen so lange warten zu lassen... :|N

Alles Gute wünsche ich Euch!!! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH