» »

fiebersaft wirkte nicht..

Riainbo^w_Yacnnicx_Ben hat die Diskussion gestartet


wer kann mir erklären warum ein ibu saft für kleinkinder nicht wirkte?

ich habe bei meinem sohn 17 mon den gegeben den er auch beim letzten fieber bekam vor ca 3 woche,er half diesesmal aber nicht wieso?wer weiss da rat für mich?

lieben dank im vorraus *:)

Antworten
ePinSoEhn200x7


Was meinst Du denn mit "er half nicht"? Wann hast Du ihm den Saft denn gegeben? Und aus welchem Grund? Wie hoch ist das Fieber? Hast Du Paracetamol Zäpfchen da?

R$ainbo7w_IYann`ic_xBen


ich hatte ihm den ibsprofen saft 2% gegeben da er mandel schmerzen hatte u eben auch 38,6 fieber damit er schlafen kann.2 std später wars immer noch so und er weinte doll,da ihm so heiss war..nun zzz er aber wieder.ja hab ich da,die kommen aber gleich wieder raus,da er meist nach zäpfchen gabe stinker macht..Dh. bevor es wirken konnte kams wieder raus,hab ich am nachmittag schon versucht.

e3inSdohn2x007


Ich glaube, bei 38,6 würde ich noch nicht versuchen, das Fieber zu "drücken" - gegen die Halsschmerzen lass ihn lieber immer wieder etwas lauwarmen Tee trinken - ist zum einen gut bei trockenem Hals und zum anderen ist trinken bei Fieber immer sehr gut. Wenn er schläft, lass ihn schlafen. Hast Du in seinem Schlafzimmer die Heizung an? Würde ich runter drehen und vielleicht ein Schälchen heißes Wasser (wenn Du magst auch mit Babix oder Soledum Tropfen drin) hinstellen (ich bevorzuge Soledum - bei Babix kratzt MIR der Hals...komisch, ne?). Armer Wurm... ich hoffe, das wird nicht so eine blöde Angina....

RHa`inmbow_'Yann*ic_Bxen


nein habe dort nie heizung an es ist angenehm aber nicht zu warm..babix oder so hab ich nicht da,er wollte keinen warmen oder kühlen tee haben :-/ neine er hat nen infekt wir waren heute schon im kh für blut tests denn mein grosser 5j lieg mit schlimmer lungenentzündung seit 7 tagen im KH.

daher habe ich AB bekommen,damit er sich da nicht soch noch was hilt bei bruder und leider auch bei papa. :°(

hoffe das er morgen wieder fit ist.so nun geh ich auch ins bett,muss schlaf nachholen von der letzten nacht.aber wie kommt es nun das der nicht wirkte,wie kann das sein ??? :(v

eNinSohQn2x007


Oh je... da bist Du im Moment ja ganz schön gebeutelt ... Komm ich drück Dich mal :)_

Ich hoffe mal nicht, dass es ein schlechtes Zeichen ist, dass der Saft nicht hilft.... Vielleicht schläft er sich auch gesund.... wenn er schon AB bekommt, kämpft ja schon ganz schön was in dem kleinen Körper!

Ich wünsche Dir eine gute, ruhige und erholsame Nacht - dass Du ganz viel neue Kraft tanken kannst :)* :)* :)*

Gute Besserung an Deine Männer!

R ainbow_Y[annic_Ben


guten morgen

die nacht war sehr kurz und unruhig..es ging dann nach 4 std wo ich wieder geben durfte(zäpfchen) nur bissl runter,da schlief er dann 3 std.und eben bekam er noch ein zäpfchen und das ging von 39,6 nur runter auch 38,6.wieso ist es nur so wenig runter?aber

er fühlt sich bissl besser,wir sind nur sehr müde.papa ist nun beim HA u wenn er zurück ist geh ich dann zum grossen.ist wirklich nicht leicht,vor allem weil ich heute nun auch anfange mich nicht so ganz gut zu fühlen.

werde später mal die kiä im kh fragen wieso das nur so wenig sinkt?dankeschön :)_

e$in/SoLhQn200x7


Ich wollte mich mal erkundigen, wie es Euch so geht?

Was macht der große? Noch immer in der Klinik?

Und der Kleine? Wird es besser?

Und der Papa? Hat es ihn so richtig erwischt?

Und Du? Hälst Du Dich noch resistent?

Ich habe zwar nicht mehr geschrieben, aber feste an Euch gedacht :)*

R5ainbow+_Yan8nic_xBen


hey @:)

ja papa und dem kleinen gehts besser.bei dem kl yannic wirkte der saft wohl nicht weil er hartnäckige bakterien im körper hatte,die es so wild in ihm trieben.ähnlich wie beim grossen.nun ist er aber wieder fieberfrei dank dem AB von montag!!

der grosse ist noch im kh ist aber heute das erste mal ganz fieberfrei,zeit zum hoffen!!!das es auch so bleibt!mal sehen wie es so ist,bin auf dem sprung zu ihm.das fieber ging gestern nach und nach immer weiter runter,aber eben von ganz alleine ohne medis.toller schritt find ich,will aber nicht zu hoch springen aus angst wieder einen rückschlag zu erleiden.

danke das du nochmal schreibst und an uns denkst.tut gut die kraft danke :)* @:)

R=ainb9oKw_Ya'nnuic_Bxen


achja und ich bin "noch" fit,nur bissl schleim ;-D

sSabibi/lexin


süße das freut mich sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo das es endlich endich runter geht und hoffentlich bleibt das doofe fieber weg und du hast bald wieder deine zwerge um dich rumspringen.

ich bins super mega stolz auf dich wie toll du die zeit meisters!!!!! bist eine supi mami :-x

eFinSohxn2007


Das freut mich zu hören :-)

Ich halte alle Daumen gedrückt für Deine Jungens und Dich! Hoffentlich kommt Dein Großer bald aus der Klinik, denn das ständige hin- und herpendeln raubt ja nicht nur Zeit, sondern auch Kraft. Haltet Euch tapfer und werdet alle schnell wieder gesund!!!! :)*

R5ainbowR_Yannxic_Ben


:-x danke :)_

es gibt weiter gute nachrichten...er ist heute ganz fieber frei geblieben.nun müssen die nä tage genau so bleiben dann mal sehen ob er dann bald raus kann,bis montag muss er auf jedenfall noch bleiben.das er auch nen leichten erguss hat der noch weiter mit AB heilen muss.aber es geht ihm gleich viel besser,er spiel,mag mehr essen u sieht wieder besser aus. x:) nein es is t wirklich nicht leicht,aber ab mirgen geht papa auch wieder hin so habe ich weniger lauferei u bissl mehr zeit für yannic,der leider wieder fiebert seit eben. %-| :(v

eyinSmohn20x07


Och nöööö. Ein Sorgenkind macht sich tapfer und der andere erleidet einen Rückschlag.... Mist... aber abends ist die Fiebergefahr ja meist erhöht. Ich hoffe, er hat keine Lungenentzündung wie der große. Nimmst Du den kleinen immer mit ins Krankenhaus?

R`ainbowz_Y1annicn_Ben


man sagte mir er ist nicht mehr ansteckend,genau wie papa da diebeiden ja AB nehmen.. :-/ er war 1x bei ihm gestern,war er mit da..und der kleine war seit gestern auch fieberfrei,nun aber wieder 39,1.komisch oder?na mal sehen wie die nacht wird.

dieser stress und die sorge bringen mich noch um meinen verstand. :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH