» »

vertrag beim kinderarzt

L1aicxa04 hat die Diskussion gestartet


hallo!

gibt es hier noch jemanden der beim kinderarzt einen "vertrag" unterschreiben musste, das man für mindestens 1 jahr bei dem arzt bleibt und zu kenem anderen wechselt? ??? ich finde über das thema nirgendwo infos, vielleicht weiß ja hier jemand rat.

Antworten
S9triclkXSoeckchenx02


:-o

bitte

sowas hab ich ehrlich gesagt noch nicht gehört!

:-/

M oni-=Floiri-Tximo


ist das überhaupt rechtens ??? :-/

s0unnxy80


Nein habe ich noch nie gehört!!!!!!

Das ist ja eine Fechheit!!!Die haben wohl noch nie was von freier Arztwahl gehört ??? ?

CKlaudimundRoxmy


Ich glaube kaum dass so etwas rechtens ist, oder gibts die Freie Arztwahl nemmer ???

H?ope.86


also beim kinderarzt weiss ich das nicht,aber bei meinem arzt ist es so das ich diesen vertrag uterschrieben habe weil ich dann für dieses jahr keine 10 euro parxisgebühr mehr bezahlen musste.Sowas nennt sich hausarztmodell...

bVianccane1ve7x9


häääää!? es gibt doch die freie arztwahl! aber vll hat das was mit dem kinderschutz zu tun! viele wechseln die ärzte und man kann eine misshandlung nicht nachverfolgen! vll dient das zum schutze des kindes!? würde ich nicht schlecht finden!

LJaicia04


ich musste beim kinderarzt unterschreiben das ich den arzt für mindestens ein jahr nicht wechsele. habe schon mit ferunden drüber gesprochen und keiner kennt das. so wie es mir von den arzhelferinnen erklärt wurde ist das seit dem 1.1.09 ne neue regelung der krankenkasse. aber nirgendwo bekommt man infos.

H3opAe8x6


Da du sagst kinderarzt denke ich mal das es für dein kind ist??Wie alt ist dein kind?

CplauRdiujndDRomy


aber vll hat das was mit dem kinderschutz zu tun! viele wechseln die ärzte und man kann eine misshandlung nicht nachverfolgen!

Den Ansatz find ich nicht schlecht, leider ist es aber immer noch so, dass viel zu viel übersehen wird, auch wenn man immer beim gleichen Arzt ist. Und man ist ja auch nicht verpflichtet seinem HA treu zu sein, auch wenn man geschlagen wird (ist nicht dasselbe ich weiß, nur als Beispiel)

SytricOkSoseckcxhen02


das kann ich mir nicht vorstellen das es ab 1.1 so sein soll :-/

bei welcher krankenkasse bist du?

]6O"ut&[Chxi


mal bei der krankenkasse angerufen? wär mein erster schritt.

HRopxe86


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Hausarztmodell]]

Das is der link.Es ist ein hausarztmodell und dadurch hast du viele viele vergünstigungen.z.B.: keine praxisgebühr.Aber dein kind muss ja eh keine gebühr bezahlen da er unter 18 ist wenn ich das richtig weiss.

L>amicax04


meine kinder sind 3 und 1 jahr alt. habe nächste woche nen termin bei der aok.

H:o\pe8x6


bei der AOk gibt es auch ein hausarztmodell für kinder und jugendliche..bist du zufällig bei der AOK??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH