» »

Sohn hat Windpocken bekommen und einen Knoten hinter dem Ohr

2r9tzommy hat die Diskussion gestartet


Hallo!!

Unser Sohn (4 Jahre) hat die Windpocken bekommen. Beim Einschmieren der Pocken haben wir einen Knoten hinter dem Ohr entdeckt der außen auf dem Knochen sitzt und sehr hart ist. Was kann das sein? Machen uns jetzt Sorgen dass das was Schlimmeres sein kann.

Gruß

Antworten
HTasxe


Ein Lymphknoten?

FzallmenAngxel4u


das wird ein lymphknoten sein. die schwellen bei einer infektion immer an. @:)

sAal9x0


So einen Knoten hate ich letztes Jahr auch. Er war genauso, wie du ihn beschreibst. Ich war damit beim Arzt - es war tatsächlich ein Lymphknoten! *:)

Iyngo4Binxgo


Unser Sohn (4 Jahre) hat die Windpocken bekommen.

Da sind geschwollene Lymphknoten völlig normal. Keine Sorge deswegen. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH