» »

Meine Schwester (11) möchte sich "da unten" rasieren

EHrdnAüsRschexn


Sorry wenn der Post irgendwie aggro rüberkommt, dabei musste ich über die Frage noch lachen

nkiDckelMbrilxl


@ erdnüsschen

du schriebst, dass die enthaarungscreme ein scheidenmilieu verändert hat. daraus habe ich geschlossen, dass du dir dir enthaarungscreme in die vagina geschmiert hast.

bei äusserlicher anwendung kommt die enthaarungscreme wohl kaum in die vagina. was sehr wohl passieren kann sind hautreizungen besonders an den empfindlichen stellen bzw. allergische reaktionen. aber doch wohl eher aussen und nicht innen.

E^rdnü6ssc^hen


Ich erklär das mal kurz, weil es wohl verkehrt rüber kam. also:

Ich rsiere nur, enthaarungscreme habe ich mal im gesicht beutzt, weil ich keine Brauen zupfen wollte. Das hat so toll funktioniert, dass sich mir nach 3 Minuten die Haut geschält hat.

Deshalb habe ich von der Enthaarungscremé abgeraten.

Ich mache nur Nassrasur, und da es acuh sowas wie Kapillarwirkung guibt und ich nicht unter der Dusche rasiere sondern in der Badewanne, kommt wohl schon mal Rasierschaum hin, wo er nicht hin soll.

Das zeug ist übelst aggresiv auf Schleimhäute, da muss man vorsichtig sein.

E]rdnHü.sschexn


@ Nickelbrill:

Außerdem: Jede Frau ist anders gebaut. Jedes Vagina ist anders. Bei mir, oh wie beschreib ich dass... Ist das eben grenzwertig. Da wos reingeht sind ja noch Haare. Und für ein gutes ergebnis muss man hlat die Labien auch mal auseinander ziehen um alles wegzubekommen.

Vertrau mir einfach wenn ich dir sage, dass Rasierschaum auf die Schleeimhäute kommen kann beim Rasieren, ok?

NnightODancexr


was gibts neues von der ersten rasur?? :)D

kIle]ines fgqirly1


Wie ist es nun ausgegangen oder gibts denn Thread steller eh mal wieder nicht mehr ggg

nPickel7brxill


oder es war halt wieder mal ein fake ...

mZaripoxso


Der Startbeitrag scheint mir doch sehr nach Fake auszusehen.

Welche grosse Schwester wundert sich, wenn ihre kleine Schwester

früher reif wird? Als grosse Schwester hat sie doch wohl viel Erfahrungen

und braucht nicht uns als Hilfe! Eher kann sie ihre Klassenkameradinnen fragen!

Vielleicht ist es in Wirklichkeit an Mann, der sich jetzt ...

k^le;ines g(irlyx1


;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

W/hite,_Loxtus


Kann sein das sie weiter entwickelt ist als ihre klassenkameradinnen und deswegen ist ihr das unangenehm. :-/

M)ileyyCyrus


Man hört ja gar nichts mehr von ihr xD

Also ich bin 11 und rasier mich auch schon überall. Ich habe auch eine sehr starke behaarung und mir war es einfach unangenehm das man die Haare beim Bikini sehen konnte.

m|arc_noixy


Also ich kann schon verstehen, dass sie die Haare da unten stören. In der heutigen Zeit sieht man kein Foto eines Mädchens mehr, wo die Schamgegend nicht rasiert oder zumindest getrimmt wurde. Kein Wunder, dass sie sich rasieren will. Die richtigen Damen Rasierer kosten ja auch nicht mehr die Welt und vielleicht versuchst Du sie auch erst mal dazu zu überreden die Haare nur zu trimmen?

kgleines% giprlyx1


Ähm rausper wenn der Thread steller nicht schon gestorben ist dann lebt er noch heute :)-

GLreat_Souls


10 Jahre alt und gerade 11 geworden? Warum sollte Deine Schwester sich rasieren? Wie alt bist Du eigentlich?

Also, ich will es mal kurz halten. Schambehaarung ist für Deine Schwester etwas neues und ungewöhnliches. Sie braucht Zeit um sich daran zu gewöhnen und sich damit anzufreunden. Sie sollte jetzt erst mal lernen das Schambehaarung etwas natürliches ist, und später die Entscheidung treffen ob Sie Schambehaarung will oder nicht.

e5rf3ahNrxen


Meine Meinung dazu ist das sie fast etwas jung ist, aber da ich ja nicht weis wie ihre entwicklung ist, schlage ich einen einweg Rasierer vor! Einfach zu bedienen und geringe verletzungs Gefahr!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH