» »

Dellwarzen

B,lümchRenhexidi hat die Diskussion gestartet


hallo mein sohn 2 jahre hat dellwarzen.wie kan ich sie bekämpfen? ]:D ]:D

Antworten
M=issQ_Lxyla


huhu

geh zu deinen kinderarzt und zeige ihm die warzen,mein sohn (bald drei) hat diese auch unterm arm!!wir haben Infektodell verschrieben bekommen und die warzen fallen auch schon ab :)*

liebe grüße

BIlümjchenhexidi


hey unser Kinderarzt hat uns zum Hautarzt geschicht.da bekammen wir eine salbe(ich wieß nicht mehr wie heist) die sollte die warzen austrocknen das tat sie und die haut auch.die warzen sind nicht wegegangen und ich hab 14 tage gebraucht bis die haut wieder normal war.trocknet infektodell die warzen aus?

MQissg_Lyxla


also infektodell wird auf die warzen getupft und die warze fängt dann an nach ein paar tagen rot zu werden und soll dann abfallen.aber vorsicht,der kleine darf die warzen dann nicht anfassen wenn du diese betupft hast,da das zeug halt ätzend ist

bei unserem kleinen klappt das ganze gut,die warzen sind auch rot und denke das sie die nächsten tage abfallen

liebe grüße :)^ @:)

B=lümc~henhCeidi


ich werde das mal ausprobiren bin aber sehr skeptisch.was häslt du von warzen-ex?der mineralstift

MQissz_Lxyla


den hatten wir auch,der hat garnix gebracht,genau wie die salbe.das letzte ist jetzt auch das infektodell,....wenns nix bringt lassen wir sie beim hautarzt entfernen.ein paar hat er sich schon selber abgerissen (abgekratzt) nur da muss man ja auch wieder aufpassen,weil evt neue entstehen können

B/lümlchen[heixdi


vielen dank werde das ausprobieren und mir das rezept holen .

wir haben schon einige entfernen lassen vom arzt eigendliche eine ganze menge ca 25 st. am bauch wahr aber in da narkose wegen vorhautverenung im krankenhaus ich glaube nicht das es mit einer ortlichen betaubung

geht es waren teilweise tiefe wunden je grösser die warzen desdo grösser die wunden

ich wünsch dir eine gute nacht liebe grüße @:) *:)

H]oxXBloxx


Geh zum Hautarzt ;-)

Hatte dies auch mal, er macht einen neuen Termin, dann griegst du eine Salbe mit die die Haut betäupt (die musst du ca. 45 Min davor auftragen).

und dann werden sie einfach weggescharbt ;-)

Mfg

P.S. pass auf das das Blut von den Dellwarzen (Falls sie bluten) nicht irgendwo dran kommen.

T}heMa:nWhoWoMuld&BeK7ing


Hey,

ich hatte das schonmal [[http://www.med1.de/Forum/Kindermedizin/435034/ hier]] gepostet:

Frisch aufgeschnittenen Knoblauch draufkleben (mit Leukoplast o.ä., eine Scheibe pro Warze), ein paar Nächte lang, dann sind sie weg. Völlig natürlich, völlig unblutig, fast umsonst. Hat jetzt schon außer bei mir selbst bei zwei guten Bekannten gewirkt, die waren ganz baff. Knoblauch trocknet die Warzen ebenfalls aus. Bei dem Thread, den ich verlinkt habe, waren die Dellwarzen am Auge, da ist Knoblauch natürlich etwas unpraktisch, aber ansonsten ist das an fast allen Körperstellen praktikabel...

BelümcvhenVheidxi


hey das mit dem infektodell klapt nicht richtig. vielleicht mach ich es auch falsch?wenn er das fläschchen sieht fang er zum schreien an und höhrt nicht mehr auf.ich hab es jetzt aufgehört mal sehen ob sie weg sind.aber vielen dank.Knoblauch ist das nächst was ich probiere das ist natürlich .das sind sooooo scheiß warzen ich glaub ich krieg sie nie los :-( @:)

Mkiss_>Lylxa


huhu

wenn er schreit dann höre bitte SOFORT auf (hast du ja schon) dann wirkt es und sie müssten danna uch bald abfallen!!!!

KEINE anwendung mehr machen,es scheint dann tierisch zu brennen,habe bei meinem kleinen das auch sofort damt aufgehört @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH