» »

Zweijährige weint jede Nacht: Weinen lassen?

RUosex24


Hallo ihr Lieben,

danke für eure Antworten. Es waren sehr gute GEdankengänge dabei.

Und ja, schreien lassen finde ich auch schlimm.

Um so glücklicher bin ich, berichten zu können, das sie seit ein paar Tagen wieder gut schläft, ohne das ich etwas geändert habe. :)z

Es war anscheindend nur eine etwas länger andauernde Phase. Vielleicht kommt sie nochmal wieder. Aber momentan ist Ruhe.

Zumindest bis halb 8 ;-D dann möchte sie etwas Milch und dann schläft sie in der Regel nochmal ein :-)

Ich bin sehr froh darüber. Denn immer nachts aufstehen fürs Baby und für die Große, schlaucht schon seeeeeeeeeeehr {:(

Danke euch allen @:) @:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH