» »

Seit Monaten jeden Abend erhöhte Temperatur bzw. Fieber

hJag-xtWysjxa


ich halte dir die daumen. aber bei dem typischen alter, der hitze und dem fieber denke ich, ihr werdet einfach einen fieberkrampf erlebt haben. sieht hässlich aus, macht angst, ist aber harmlos @:) das eeg wird ja eh nur zur sicherheit gemacht.

IRceAgxe


Guten Morgen!!!! Meine Tochter hatte das auch als Sie noch klein war. Damals 4 Jahre alt (Heute 16j).

Jeden Abend das gleich Spiel. Kopfschmerzen und Fieber. Der damalige Arzt hat dann Blut genommen, mehrere Untersuchungen mit dem Schluss Ergebniss Verdacht auf Leukemie auf Grund stark erhöhten Leukozieden (Hoffe das es richtig geschrieben ist).Da brach erst mal ne Welt zusammen.

Unser Glück war, das ich durch zufall eine Heilpraktikerin kennnen lernte, die die Kleine dann auch angeschaut hat.

Mit dem Ergebniss, das bei der Kleinen Die Lymphen angegriffen waren von zu starkem Antibiothika. Das ganz hat das Blutbild verfälscht. Mit diesem Ergebniss bin ich dann wieder zu meinem Arzt zurück. Siehe da er konnte nach einer weitern Untersuchung bestätigen was die Heilpraktikerin sagte.Sie bekam dann Hömophatische Mittel, und war nach einem halben Jahr wieder total fit.

Das war jetzt die kurz Version.

Was ich Dir sagen möchte damit, lass Dich nicht von den Ärzten verrückt machen, manchmal gibt es ganz kleine Banale Dinge, die alles aus der <Bahn werfen.

Liebe Grüsse und gute Besserung :)*

FYlaPme79


ich drück euch die Daumen, dass alles OK ist :)* :)* :)* :)* :)*

jLujuosmama


SO, Blut ist abgenommen, jetzt warten wir auf das Ergebnis.

Das EEG war ohne Befund, der arzt tippt auf einen fieberkrampf

Fwlamex79


OK damit wäre das Eine geklärt...aber was ist mit der hohen Tempi?

F]laLme7x9


und die Kleine? Hat sie auch noch so erhöhte Temperatur?

Ich hoffe, es kann fix geklärt werden. Ich hasse diese Warterei auch immer.... :)* :)* :)* :)*

jGu.jusmNama


bei meiner tochter ist es auch noch aber nicht mehr so hoch, da wurde es abgeklärt, sie hat chronisch entzündete mandeln.

bei meinem sohn geht es weiter mit der tempi, mittlerweile abends zwischen 38,3 und 38,9

wir warten jetzt erstmal die blutergebnisse ab, ich hasse diese warterei

Fnlame)79


gibts denn was Neues bei euch? Was sagen die Blutwerte?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH