» »

2 Jähriges Kind überall rote Flecken. Verdacht auf Scharlach?

V8a,nXny4x5


@ Surferfix

Ja genau am Rücken und vor Allem an der Brust. So ähnlich sieht es aus. ein klein wenig heller.

@ Jotuelia

Ich war ja jetzt beim Arzt und es hat sich zu meiner Erleichterung nicht als Scharlach rausgestellt :-)

Ich bin halt immer ein wenig zu besorgt wenn es um mein Kind geht. Ist glaube ich normal beim ersten Kind oder?

Vieleicht übertreibe ich auch etwas |-o

Squrfe!rIfix


Das Gianotti-Crosti hat aber als typisches MErkmal, daß Brust und Rücken nicht betroffen sind...

Also wirds das nicht sein...

Hier noch [[http://www.hautnah-dermatologie.de/archiv/2005/06/hd0506_306.pdf einige Beispiele von Hautkrankheiten]]

Hnolli|Wood


ich denke auch das es sowas wie hitzepickel sein werden. das hab ich als kind auch immer wieder regelmäßig gehabt^^

AEzm&aria


bei meiner kleinen war das auch ma so aber wenn man Scharlach hat kriegt man eine so gennante Himmbeerzunge und erbrechen. Meine MAus hatte nur diesen Ausschlag und Fieber und dann haben sie einen Strebtokoken test gemacht der war positiv aber später hat sich bei einem 100% bluttest ergeben das das fieber und die Pickel nur teil einer Allergie waren.

bnlaa1


ich hatte als ich kleiner war scharlach, mir gings gut bis auf den ausschlag und roten rachen, hatte auch kein fieber

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH