» »

Amoxicillin und Nurofen-Saft: Verträglichkeit?

s@allTy7hessexn hat die Diskussion gestartet


Hallo, weiß jemand, ob man zu Amoxicillin noch Nurofen gegen Fieber geben kann (Kind 4 Jahre)?

Antworten
Flall&enAfngel4xu


kein thema, geht wunderbar!

nurofen ist neben dem fieberstillenden effekt auch noch entzündungshemmend, das begünstigt die wirkung des antibiotikums sogar!

gute besserung. @:) @:) @:) @:)

SBteph-Bo=untxy


Ich denke schon - Amoxicillin ist ein Antibiotikum und Nurofen ist gegen Fieber und Schmerzen. Das sind Beschwerden die ja doch recht häufig miteinander her gehen.

Wenn Du Dir unsicher bist, hast Du anstelle des Nurofen Saftes nicht noch ein Paracetamol Zäpfchen da? Das geht in jedem Fall.

Oder rufe in der Notapotheke an und frage nach Rat - da kannst Du dann ganz sicher sein.

FKallhen_An^gxel4u


ich bin quasi die notapotheke ;-)

s9allyehessxen


DANKE für Eure Antworten!!!

jetzt ist sie eingeschlafen – wollte es nur für die Nacht wissen, falls Fieber noch steigen sollte – im Moment ist es bei 38 im Ohr gemessen –

Wir waren gestern beim HNO, der hat Amoxicillin verschrieben, weil die Mandeln und Stimmbänder entzündet sind. Kleiner Schatz hat kaum noch Stimme :-(

Gestern hatte sie noch kein Fieber und jetzt zum Abend fängt sie an zu fiebern ???

Eingeltkich müssten die Symptome sich heute verbessern – statt verschlechtern

s|allyFhessexn


ich bin quasi die notapotheke ;-)

:)z

FmallenNAngelx4u


wenn sie morgen noch fiebert und sich das nicht rapide verbessert, dann geht zum notdienst.

es kann sein, dass ihre bakterien gegen das amoxicillin schon resistent sind.

s8ally@hes2sen


Das werden wir machen.

Es geht ihr ja auch gar nicht gut – obwohl kleine Maus gar nicht jammert.

Aber man sieht es ihr an.

-<suxn_


ich habe zum antibiotikum auch immer noch zusätzlich nurofen saft gegeben. also kannst du ruhig machen, schadet nicht.

Z6uvevrsicxht1


Wünsche der kleinen Maus gute Besserung. @:)

Sagst Du uns Bescheid, wie es Ihr geht?

s/allyh<essReJn


VIELEN DANK AN ALLE!!!

@ Zuversicht1

mache ich

Z)uverrsichxt1


Erst mal wünsche ich Euch eine ruhige Nacht mit wenigstens ein paar Stunden Schlaf. Durch das Nurofen wird das Fieber ja hoffentlich sinken, sodass die Kleine hoffentlich bald einschlafen kann. Nurofen hat bei meiner Tochter auch immer gut geholfen.

sZallylhexssen


Sie schäft schon – bevor ich überhaupt Nurofen gegeben habe.

Wenn es die Nacht aber schlimmer wird, werde ich Nurofen geben – Das wirkt ja total schnell.

s&allyRhesxsen


nacht gut überstanden – temp. noch leicht erhöht – aber die kleine Maus ist immer noch total heißer .... :-(

FOalleAnAngexl4u


versuch mal, sie lauwarm zu baden. das senkt die körpertempi sehr gut @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH