» »

U-Untersuchung und das Jugendamt

6T8Facbiaxn68


deswegen finde ich gut dieU sol das jugendamt und der arzt mal tätig werden.

Warum wirst du nicht selber aktiv? Scheint ja auch dein Kind zu sein und nur weil es bei der Ex lebt, heißt es im Normalfall ja nicht, dass du dich auch um die Entwicklung der Kleinen kümmern kannst?!

Hoffentlich redest du mit ihr nicht so wie du schreibst :-/

wvi,rzwo


Also,ich weiß ja nicht wie oft du dein Kind siehst und wie dein Verhältniss zur Mutter ist,aber das Jugendamt beim eigenen Kind einschalten wäre für mich wirklich nur der aller letzte Ausweg!

Jedes Kind ist in seiner Entwicklung ganz individuell und wenn es in der ein oder anderen Sache nicht ganz so schnell voran kommt wie eventuell manch ein anderes Kind,heißt es bestimmt nicht gleich,dass es nur vor dem Fernseher hockt.

Und Sprachförderung ist meiner Meinung nach auch nichts schlimmes-das einzig schlimme daran ist,dass diese meist von Lehrern und nicht von Logopäden gemacht werden.

Wie gesagt,ich weiß nicht wie oft dein Kind bei dir ist:

Wenn es oft bei dir ist,hast du einen großen Teil selbst in der Hand

Wenn nicht,dann sollte deine erste Bemühung darin bestehen,mehr Kontakt aufzubauen.

Ein paar mehr Infos würden helfen einen besseren Einblick zu bekommen... %:|

DYona3ld3x3


Ich seh mein kind nicht sehr offt,da die mutter die geburt unser kindes verschwiegen hat, und kurzen vor gericht am 10.09.10war/wegen den umgang unsers kindes jetzt wollte die KM

unser kind in Hort anmelden die haben aber fest gestellt das unser kind etwas mehr zurück liegt mit sprach u so. da frage ich mich was der Arzt bei den U unterschung das nicht früher fest gestellt hat.

bei dem begleiteten umagang hat die KM wort wörtlich gesagt das sie kein umgang mit den Vater möchte,es könnte nartülich das unser kind so blockkade und in wicklung sein oder ??? in übringen hat die KM schon schon ein kind verlohren oder weg genommen jungendamt weil sie ihr kind vernachlässikt hat,nun ich kämpfe nun seit 3jahren drum um unser kind wohl, wo die KM nun 9-3-1-2monate alte kinder hat von unterschiedlichen männer u jeder mann wie auch ich wusten von der schwangerschaft nichts weil sie KM denn voher schluss macht und sich neue Mann sucht.

l}oko


hast du probleme mit dem deutsch??

ist nicht bös gemeint,nur eben weil ich gerade garnichts hier verstehe ,kaudawelsch nur

vielleicht spricht dein kind deswegen so schlecht ,weil du es selber besser nicht kannst

Logopädie wird meist erst ab 4 Jahre gemacht,also kannst du glücklich sein das dein kind mit 3 jahren da schon dabei ist

du beschwerts dich weil sie soviele kinder hat von sovielen männern

hats du das nicht vorher gewußt ?? und hast DU ihr nicht auch noch selber ein Kind gemacht ??? ":/ ":/ ":/

D9onalxd33


Wo ich meine ex kennen gelernt hab war der älteste Sohn schon 4 hat auch nie denn vater kenne gelernt,danach Hat die Die Mutter von meiner Ex beim Ja den sohnemann daraus geholt bei de KM,von mir ist das 2kind wo sie nichts erzählt hat bis mich das JA angeschrieben hat wegen der Vaterschaftschaft anerkenung,also loko dumme bemerkung machen,wenn eine Mutter in 4jahren 4kinder u jede beziehung nur mal 1jahr hält,frage ich mich was das auswirkung auf auf mein kind hat!!!wenn man 3stiefväter vorhält,was mit der logopädie angeht bei dir wo du wohnst mag es erst mit4 jahren tätig werden "schon traurig", den bei der U-unterschung mit ein 1jahr sollte man das schon festellen können u der artzt dem entsprechent handeln u not falls das Ja bescheid geben wenn es da keine fortschritte gibt. Entwickeln tun sich die kinder allein ja/aber kinder postiv födern laufen/sprechen etc da brauchen kinder die Eltern alls gutes beispiell u Eltern sollten sie kinder Födern,ich könnte ja sagen, kriege kind tu es in keller fernsehr u mein kind entwickelt sich von selbst oder,ich finde Die KM ist hier kein gutes beispiel. wie gesagt bei den Bekanschaften von Männer sollte sich mal lieber sich mal positiv um die föderung u enwicklung der kinder denken

Bran,aneFnKomYpoxtt


*:)

Ich habe heute auch ein Schreiben bekommen vom Land Niedersachsen für unsere 3 Jährige Tochter!

Wir müssen nun zur U8 eine Karte mitnehmen und zurück schicken,sollten wir dieses nicht tun wird das Jugendamt eingeschaltet!

Ich weis ehrlich gesagt nicht was ich davon halten soll ":/ Ich hab bei meinen Kindern noch nie eine U vergessen oder sonst was ":/

B5yaYn`o


Hallo ichx2,

Du hast eine PN.

Grundsätzlich finde ich es gut, dass auf die U-Untersuchungen geachtet wird. Wo Menschen sind da passieren auch Fehler und dieser Faden zeigt mir, dass sowohl das JA als auch Eltern etwas verwechseln oder vergessen können.

Allerdings stört mich der lange Zeitraum zwischen den Untersuchungen. Das könnte man ändern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH