» »

Schnarchen bei Angina?

ALnNTxa hat die Diskussion gestartet


Bei meinem Sohn wurde am Dienstag eine Angina festgestellt. Seit dem schnarcht er extrem beim schlafen. Kaum das er liegt fängt er an zu schnarchen. Ich merke auch das ihn das extrem beeinträchtigt. Ich hab das Gefühl das er schlecht luft dadurch bekommt und wacht dann ständig auf. Kann das durch die Angina kommen?

LG

Antworten
H#ase


Gibst Du ihm kein Nasenspray, wenn die Nase zu ist?

A&n6Ta


Er hat keine verstopfte Nase. Wenn er wach ist atmet er ganz normal durch die Nase!!!! Klar geb ich ihm Nasenspray wenn die Nase zu ist, aber auch nur im Notfall. Zu viel davon ist ja nicht wirklich gesund!!!

HCassxe


Nein, natürlich nicht...

Ich hab das Gefühl das er schlecht luft dadurch bekommt

Das klang nach verstopfter Nase.

D=ieM Anoxnyme


wenn die Mandeln stark geschwollen sind,kann das durchaus davon kommen...hatte ich zumindest auch schon... ":/

P>each}ess


Eine Angina lässt den Halsraum einwenig zuschwellen , deswegen is das normal ^^

TUintendfass


ist vollkommen normal... bei angina sind die mandeln entzündet, also ganz dick und angeschwollen, da hilft nur krankheit auskurieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH