» »

Meine Söhne möchten beschnitten werden

Voater)innoxt41 hat die Diskussion gestartet


Ich habe ein Problem

Das ganze verwirrt mich sehr... Mein beiden Söhne möchten beschnitten werden 17 und 15 Jahre. Der ältere hatte mich schon einmal vor 2 Jahren gefragt aber ohne grund..

Als ich ihn damals fragte warum, ob er probleme beim Sex oder Selbstbefriedigung habe sagte er mir, dass er dabei keine Probleme hätte. Er erklärte mir dass es so sauberer sei und dass viele Kumpels in der Schule auch beschnitten sind. Ich hatte damals versucht ihm zu erklären dass man sich nicht so einfach beschneiden lassen kann.

Letzte Woche traute ich meinen Ohren kaum als nun auch der jüngere mich gefragt hat ob er sich beschneiden lassen kann. Es war mir sofort klar dass er das von meinem älteren Sohn hat. Und ich hatte recht die beiden hatten darüber gesprochen. Der ältere äusserte jetzt wieder den Wunsch beschnitten zu werden

Was soll ich machen? Ich kann mit den Jungs doch nicht einfach so zum Urologen gehen und sie beschneiden lassen!! Ich habe ihnen erstmal vorgeschlagen dass sie versuchen sollen die Vorhaut ständig hinter der Eichel zu tragen damit sie sehen dass das nicht so angenehm ist.

Hatte jemand das gleiche Problem mit seinem Sohn.

Was anderes am rande.. warum rasiert sich mein 17jähriger Sohn intim ?

versteh ich nicht :-o

Antworten
H_agal)az77


@ Vaterinnot

warum sollte sich dein sohn mit 17 nicht rasieren? kann es schlicht sein, dass er schon sex hat? ;-) ... ich finde das keineswegs abwegig und gerade bei jungen leuten ist intimrasur heutzutage weit verbreitet ...

-]vietna\mesixn-


Nein ich würde das nicht befürworten, sie sollen warten bis sie 18 sind und dann selber sehen wie sie was werden wenn sie es wollen. Aber solange sie unter meiner fuchtel stehen, würde ich das nicht erlauben. Wo kommen wir denn dahin, irgendwann fragt meine Tochter mit 15 ob sie sich da unten sonstwas machen lassen kann..ne kommt nicht in die Tüte!

Und das mit dem rasieren, jeder wie er mag, aber ich finde auch das nicht gut, dieser rasierwahn der meiner Meinung nach rein durch die Pornoindustrie gefördert wurde und wird.. ist dermassen unsinn. Und ehrlich gesagt, seitdem ich eine kleine Tochter habe, rasiere ich mich selbst nicht mehr, der Unterschied ist Null, auch wen ich eine erwachsene Frau bin, so empfinde ich es höchst komisch da unten so glatt zu sein wie ein Kind. Mit der Hygiene hat es Null zu tun, ganz im Gegenteil ich empfinde es sogar angenehmer, als wenn mir was an der Haut da unten kleben bleibt..und nein es klebt so nichts an den Haaren, es ist einfach nichts da..komisch, ist aber so.

Wie dem auch sei, das ist ein kompliziertes Thema, ich hoffe es findet irgendwann wieder eine Trendwende statt was Schamhaare an geht.

Nein ich bin kein Haarfetischst, ich sehe es nur wie es oben steht.

Z1acha{riJas M


Mach deinen Söhnen klar, dass eine Beschneidung auch schief gehen kann und es dann irreparabel ist. Passiert öfters als man denkt, nur sprechen die Betroffenen eben nicht darüber, das verzerrt die Wahrnehmung zu dem Thema.

Warum die Beiden den Wunsch haben, könnte eventuell an dem schulischen Umfeld liegen, wenn es viele ausländische, also arabische Mitschüler gibt ? Die sind meistens schon früh beschnitten und rasieren sich in der Regel auch schon früh.

Natürlich kann das Rasieren auch durch Scham, oder vom Pornokonsum kommen, ist ja auch egal.

Ohne medizinischen Grund zahlt die Kasse nicht und die meisten Ärzte machen es dann sowieso nicht.

a<.f)isxh


Ein 17jähriger hat garantiert schon mehr nackte Pornodarsteller als Mitschüler gesehen. Rasiert + beschnitten ist in Pornos Standard, vor allem, da ein Großteil aus dem us-amerikanischen Raum kommt. Kulturexport funktioniert halt auch unter der Gürtellinie. ;-)

Ich würd ihnen sagen, dass sie das entscheiden können, wenn sie volljährig sind.

-2viRetnam]esinx-


Eben entscheiden wenn sie volljährig sind und auch das ganze selbst bezahlen.

Denke auch das es rein um die Optik geht.. worum denn sonst.. wann sieht man schon noch Unbeschnittene in Pornos.. ist ne Rarität wie behaarte Vaginas ;-D

oPgus


Er arbeitet mit Hilfe vom Internet (es gibt hier ein Themenbereich "Vorhautprobleme") ein Pro u. Contra zum Thema "Bescheidung", vor allem bedenke ohne med. Gründe zahlt die Krankenkasse den Eingriff nicht, u. dass mit der Vorhaut nachhinten tragen ist schon eine gute Idee.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH