» »

Wachsen Mädchen noch wenn sie ihre Tage bekommen haben?

MAA[RIEC=H(ExN1 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Die Frage steht eigentlich schon oben. Hab das schon öfters mal gelesen, dass dann das Wachstum aufhört? Stimmt das?

Danke!

Marie

Antworten
S[unf'loswer_73


Also bei mir nicht.

War irgendwie um die 150cm, als ich meine Tage kriegt. Und habe dann noch 20 cm Größe zugelegt in den folgenden Jahren.

Glaube auch, dass das grundsätzlich so ist. Da die Mädchen ja immer jünger werden, wenn sie ihre Tage bekommen, kann es nicht sein, dass die alle nicht mehr wachsen!

GTib.NicwhtAxuf


Ganz klar nein. Meine Freund hat ihre Tage in der 4. Klasse bekommen und ist seitdem noch gut 20cm gewachsen. Ich war als ich meine Tage das erste mal hatte 1,60m und bin jetzt 1,81m. ;-)

GLiVbNicOhtJAuf


Es heißt natürlich "meine Freundin" ;-D

C!aroSMar6ie


Bin auch noch gewachsen. So ca. 5 cm. Ich denke das entwickelt sich unabhängig voneinander.

n"icolwe1N99@0


Also ich denke auch, dass das keinen Zusammenhang hat, aber man sagt doch, dass Frauen nicht mehr wachsen, sobald sie das erste Mal schwanger waren oder?

S!and}ra20x06


?? Ich verstehe die Frage nicht bzw. ist es doch offensichtlich, dass das gar nicht so sein kann.

Mädchen bekommen ihre Tage mit 12, 13, 14 Jahren, manche schon mit 10. Hast du dir mal 12-Jährige angeguckt? Die gehen in die 6. Klasse. Wenn die alle nicht mehr weiterwachsen würden, hätten wir nur Frauen um die 1,55 – 1,60 m in unserer Gesellschaft. Außerdem entwickelt sich doch das Brustwachstum, die Hüften etc auch das ganze Teenageralter lang. Ich finde die Periode ist eher so etwas wie der Startschuss zum "Frau-Werden", sicher nicht das Ende und Ausgewachsensein.

GKibNiwch0t)Auxf


Also ich denke auch, dass das keinen Zusammenhang hat, aber man sagt doch, dass Frauen nicht mehr wachsen, sobald sie das erste Mal schwanger waren oder?

:|N

Überleg mal: Mädchen wird mit 12 vergwaltigt, wird schwanger und dann? Ja, sie wächst weiter!

Die Körpergröße ist in den Genen festgelegt!

z[wetschYgex 1


Hääää ":/ Hast Du jemals erlebt das ein Mädchen ab das 13. lebensjahr, wo die meisten ihre menstruation bekommen, nicht mehr gewachsen ist? Das wäre ja ganz schön traurig. Dann würde die Welt ja nur aus kleine Frauen bestehen ;-D

N!am<jxa


Also ich bin nicht mehr gewachsen seit ich 12 war. Da ich meine Tage aber schon mit 10 bekam, vermute ich dass da kein Zusammenhang besteht :=o

Garet\ae10x1


Kurz bevor ich meine tage bekommen habe,hab ich halt ploetzlich aifgehoert zu wachsen und bin seitdem auch nicht mehr groesser geworden...dennoch glaube ich dass das eine individuelle sache ist,wie schon geschrieben wurde

l%xto,ile


Bei mir war es aufgrund eines gesundheitlichen Problems wichtig festzustellen, wie lange ich noch (in die Höhe ;-) ) wachse. Die Ärzte haben gesagt, dass bei Mädchen etwa 1,5 Jahre nach ihrer ersten Periode die Knochen fest werden und man dann eigentlich nicht mehr viel wächst.

Aber das war nur ein ungefährer Anhaltspunkt. (Das hatte aber nichts mit Brustwachstum usw. zu tun)

Bei mir wurden dann auch der Beckenkamm und die Hände geröntgt, weil man da anhand der Wachstumsfugen sehen konnte, ob ich noch wachse oder nicht.

lje s6ang{ rexal


Erste Periode mit 13, letzten cm gewachsen mit 19.

SAipebenGira%d


Natürlich!

SaiebenGOrxad


Ich bin noch geschätzte 15 cm gewachsen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH