» »

Kann man mit 17 noch wachsen

Nsaidxee


Ich glaube statistisch gesehen (kann es jetzt leider nicht belegen) wird ein Kind so groß wie: Mama plus Papa, geteilt durch 2, plus/minus 10 cm.

Mein Sohn ist gewachsen, bis er 21 war.

Srupe)rkröZtxe


Mein Mann ist auch noch mit 20 Jahren gewachsen. Mit 17 war er so groß wie sein Vater, also ca. 1,74m und jetzt ist er 1,83m groß. Er war in seiner Schulzeit immer mit der kleinste, so wie es jetzt auch meine Jungs sind ;-D .

Tja, und irgendwann schrumpfen wir wieder...mit dem Alter ]:D .

Room{an]a4x0


Superkröte

genau wie bei mir. meine mann enne ich seit Sandkasten. immer klein, zierlich. nach der Schulzeit sah ich ihn erst zwei jahre später, ich hab panick bekommen 183 cm groß. meine Söhne sind die kleinsten in der klasse gewesen und jetzt: der älteste scheint mit 23 ausgewachsen zu sein und bleibt leider bei 173 cm, der zweite ist 182 cm groß und 20 Jahre alt, der 16 jähriger ist 172 cm groß und wird noch wachsen, der vierte und der dritte spielen noch wenig eine rolle ;-D

sie haben noch zeit.

Ich bin 157 cm klein und mein mann ist 183 cm. Er war mit 17 ausgewachsen und kein cm weiter gewachsen ;-)

P0eAtia


Also ich bin als Frau zwischen 17 und 20 Jahren noch 5 cm gewachsen :)z

SQuperFkröxte


Ich war mit 14 beireits schon so groß wie jetzt, einfach weil ich auch recht früh in der Pubertät steckte. Mein Mann hingegen war was Pubertät betrifft ein Spätzünder, der Bartwuchs war auch noch mit 20 sehr spärlich, heute sehnt er sich danach zurück ;-D .

Mehr wie abwarten geht ja nicht.

DkerDoxk


Huhu! *:)

Hoffe, dass Ihr alle oder fast alle dies lest:

Ich bin im Mai/Juni gewachsen. Bin jetzt, bzw. war bereits Anfang dieses Monats 180cm. :-)

Gegen Abend bin ich 179,5cm.

Bin also gewachsen, und werde Euch auf dem Laufenden halten. ;-) :-D

J"öXrins=en


Das hängt von vielen Faktoren ab. Bist du Raucher sieht es eher schlecht aus ;-)

Ansonsten kannst du durchaus noch größer werden!

m[aumxa


Bei jungen/ Männern kann man folgende Faustformel nehmen um seine ungefähre Größe zu errechenen.

Addiere die Größe Deiner Eltern in cm. Addiere zu der Summe 13 cm dazu und teile das Ergebnis durch zwei.

Nach dieser Rechnung müßtest Du so ca 182,5 cm werden.

Ich glaube das längenwchstum ist so mit ca 21 abgeschlossrn.

Wobei Du in den letzten Jahren natürlich nicht mehr so schnell wächst.

Ifn-Ko1g Nxito


Man hat aufhrund der eltern ein intervall.

Ich bin 167 mein mann 180

Unsere tochter hatte das intervall 162 bis 172 in erwatung. Geworden ist sie 162.

Soehne haben 176 bis 188.

IYn-GKog (Nito


bei jungs wächst der körper, bis er beschliesst,

dass er 16 ist, unabhängig vom kalenderalter.

hat mr neulich der kinderendokrinologe gesagt,

bei dem ich mit kind deswegen war.

das ist ein vorschulkind, aber die hand sagt, es ist erst 3.

s>now|witkcxh


meine eltern waren 1,58 und 1,69 und ich bin bei 1,55 geblieben. meine eine schwester bei 1,54 und die andere 1,56, also alle kleiner als die eltern. meine tochter ist jetzt mit 15 1,54, ihr vater ist 1,69. ich glaube, das ist völlig unterschiedlich. mal wird man größer als die eltern, mal nicht. ändern kann mans nicht. meine nichte ist nur 1,49. ihre mutter ist eben 1,56 und der vater ca. 1,70. meine oma war auch nur 1,48-1,49 und mein opa 1,69. ich möchte als frau gar nicht so groß sein. da kann ich immer hohe schuhe tragen ohne einen mann zu überragen und meine erfahrung ist, dass männer gerne kleine frauen mögen. ich selbst mag große männer. unter 1,75 ist nicht meins |-o

I{n-Kdog Nitxo


sag ich ja.

anhand der größen der eltern gibt es ein intervall, irgendwo dazwischen wird dann das kind groß.

wie gesagt ist eine unserer töchter genau an der unteren grenze geblieben,

ich hoffe, die söhne werden das nicht tun.

DaerDoxk


Hey Ihr Lieben! :-)

@ mauma:

Solche Rechnungen kenne ich auch, glaube aber, dass diese weniger bis sehr ungenau sind, was die Treffgenauigkeit anbelangt. Mein Vater war/ist übrigens nicht 184cm – wie oben geschrieben – sondern 186cm. Mein Counsin – dessen Vater mit ca. 175cm eher klein ist – ist auch um die 185cm. Er war – soweit ich mir erinnern kann – in meinem Alter (17 Jahre) genauso groß, wie sein Vater heute ist. Ich bin jetzt aber schon 5/5,5cm größer als er. Demzufolge sollte ich, wenn man rein logisch denkt, 5 oder sogar 5,5cm größer werden als mein Counsin, also so um 190cm.

PS: Übrigens habe ich auch schon von einem Rechner gehört, und der ist wirklich in der Regel sehr zuverlässig. Man kann nämlich anhand der Schuhgröße die Körpergröße berechnen. Das stimmt zwar nicht immer ganz mit der tatsächlich Erreichten überein, aber trotzdem weicht die Formel nur 1-6cm ab. Man liest ja immer, dass, umso größere Füße oder Schuhe man hat, desto größer wird man. Ich habe übrigens Schuhgröße 46.

Hier die Formel: (Schuhgröße in cm+10,525) : 0,3 = Eure (ungefähre) Größe.

Liebe Grüße ;-D

D$erDxok


@ Jörnsen:

Nein, Raucher bin ich nicht, und – um ganz ehrlich zu sein – ich werde wahrscheinlich – unabhängig von meiner tatsächlich erreichten Körpergröße – nicht damit anfangen. Ich habe zwar mal einige Zigaretten geraucht, aber das kann man eigentlich nicht richtiges Rauchen nennen. :D

Achja, und mein Cousin hat übrigens sein Wachstum zwischen 20-23 Jahre des Alters abgeschlossen. :-)

Liebe Grüße :D

D[erDoxk


Ähm, zwischen 20-24 Jahre meinte ich eigentlich. :D

Liebe Grüße :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH