» »

15-Jähriger mit Schwindel, Hyperventilation, Herzrasen

Siunny&B3aby8x1


Ich habe einfach keine Ahnung wie ich damit umgehen soll....er kommt dauernd mit was neuem,was er hat...jetz meint er er hat magen darm grippe...weil er bauchschmerzen hat...

langsam weiss ich nicht mehr was ich antworten soll....sein freund hat ihn auch gestern und heute gefragt,ob er nicht zu ihm will...aber er will nicht...er will auch nicht mit uns spielen,er läuft hier durch die Wohnung wie falschgeld...

sftin`k-grxay5


Also ich weiss nicht so recht...Wurde mal bei ihm schon die Schilddrüse untersucht? Viele Sypthome können auf einer schlechten Funktion dieser zurückgeführt werden. Ich würde vorsorglich schon mal die Schilddrüse untersuchen lassen. Es gibt hunderte von Sypthome die auf ihrer Funktion zurückzuführen sind, Müdigkeit, Appetitlossigkeit, Herzrasen und, und, und...

SDunnywBabyx81


Ich bin auch mit dem Artzt nicht zufrieden...der tut das alles so ab,als wenn nichts sei...wir wollten z.b. mit meinem Sohn ins Fitness studio damit er überhaupt mal was macht,das ist das einzige wo er sich drauf einlässt...dafür brauchen wir aber ein schriftstück vom Artzt das mein Sohn das machen soll...da will der Artzt 75 euro haben,um ne Untersuchung zu machen ":/

der hat auch nur kurz ein EKG gemacht und gesagt da ist nix...der ist mitlerweile sehr genervt von uns...

Nfexla


Du bist mit dem Arzt nicht zufrieden? Aber er schickt euch doch zu den Fachärzten? Und bei dem richtigen Arzt ward ihr ja schon.Kinder zeigen bis zu einem gewissen Alter bei Depressionen und Ängsten andere Symptome als Erwachsene! Warst du mit dem Psychiater auch nicht zufireden? Dein Sohn gehört behandelt und zwar dringend! Und nicht dann, wenn er will...

SKunnyB9aby81


Natürlich wird er behandelt....der Termin steht ja auch...allerdings finde ich es zu einfach alles auf die Psyche zu schieben,ohne weitere Untersuchung,ausser ein kleines Blutbild wurde nichts gemacht...ich habe auch Probleme mit der Schilddrüse....und muss Medikamente nehmen...

Er ist sehr blass und schläft viel....das passt nicht zu ihm....

S=chlHitz(au(ge6x7


DAnn setzt Dich doch mal intensiv mit Symptomen einer Angsterkrankungen auseinander, da kommen solche Dinge vor.

Woher soll ein 15 jähriger innere Blutungen haben – außer er provoziert so etwas vielleicht selbst – ??? Und wo sollte plötzlich eine Herzkrankheit kommen? Das EKG war doch normal, also.....

Dann noch ne Magendarmgrippe? U. U. hypochondrische Anwandlungen. Es zeigt, wie dringend er der Behandlung bedarf....

SGunnyB*abLy8x1


Also...er kam gerade zu mir und meinte das es vielleicht doch besser ist,wenn er in die Tagesklinik geht....das finde ich super....

Ich werde Montag da anrufen,aber ich habe Angst das es so lange dauert...ich meine,er hat immer wieder was neues,er kann das nicht mehr ertragen,und wir können ihm auch nicht helfen,ausser zu sagen das er nichts hat....

S%unnyBiaby8x1


Gute morgen

was man gut nennen kann...er hat die Nacht nicht geschlafen....gegen sechs bekam er wieder einen trockenen Hals und musste würgen...magenkrämpfe hat er auch wieder dabei....

jetzt meinte er,vielleicht habe er eine vergiftung,er wurde vor wochen von einer Zecke gebissen,und der stich ist zu sehen,dabei waren wir beim Artzt und es war alles okay...ich muss echt die nerven behalten.Zu allem übel hat meine tochter die Nacht Magen Darm grippe bekommen und wir müssen zum Artzt mit ihr jetzt... :-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH