» »

Erfahrung Coffea D6

DGani/868x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

unsere Tochter(4 Jahre) hat Probleme mit dem Einschlafen. Die Probleme begannen, als die Gitterstäbe in ihrem Bett raus kamen. Am Anfang dachten wir, es legt sich nach einer Zeit, aber es wurde zum richtigen Problem. Sie steht immer und immer wieder auf. Man bringt sie ins Bett, singt ihr noch ein Lied vor und geht anschließend. Jeden Abend das gleiche Ritual. Es dauert keine 2 Minuten, dann steht sie wieder auf. Entweder möchte sie etwas trinken oder muss nochmal aufs Klo oder will einfach, dass man sie noch einmal ins Bett bringt. Das kann bis zu einer Stunde gehen das Theater. Das machen wir nun seit einem 3/4 Jahr mit. So kann es einfach nicht mehr weitergehen, dachten wir uns. Ich ging in die Apotheke und sprach das Thema an. Der Mann war sehr nett und meinte, ich soll es mal mit Globulis ausprobieren. Coffea D6 würden helfen. Da kommt sie zur Ruhe und es würde dann auch besser mit dem Einschlafen klappen. Wir probierten es gestern Abend aus und sie stand nur noch 2 Mal auf. Was ja schon ein guter Fortschritt ist. Hat von euch jemand Erfahrung mit den Globulis gemacht?? Wenn ja, welche? Kann man davon abhängig werden? Ich möchte ihr das nämlich nicht dauerhaft geben.

Würde mich über viele Antworten freuen!

LG

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH