» »

Hat mein Kind (krankes) Untergewicht?

Alias 668182 hat die Diskussion gestartet


Heute war ich mit meiner Tochter zur Schuluntersuchung, dort wurde sie vermessen und gewogen.

Sie ist 121cm groß und wiegt 19 Kilo. Ich finde das arg wenig, da sie eben auch sehr dürr ist.

Man sieht die Wirbelsäule und die Rippen.

Allerdings ist sie sehr quirrlig und isst gut.

Was mich eher stutzig macht, dass sie zwar wächst aber einfach nicht wirklich zu nimmst. Sie wog mit 4 nur 17 Kilo. Also hat sie in zwei Jahren nur 2 Kilo zugenommen, aber ist beinahe in zwei Kleidergrößen reingewachsen.

Bisher hat nie ein Arzt etwas gesagt, nur, dass sie eben etwas dünn ist. Aber sonst ist sie gut entwickelt, hat also keine Entwicklungsstörungen oder Auffälligkeiten.

Ich mache mir aber Sorgen, da ich öfters blöde Sprüche höre. Auch wenn sie mal einen Tag wenig isst und trinkt, weil sie krank ist, dann sieht sie immer gleich noch dünner aus, richtig eingefallen auch.

Ich bin mir schnell unsicher wenn es um meine Erziehung geht oder um meine Kinder generell.

Müsste ich also etwas unternehmen, dass sie kräftiger wird?

Antworten
h<agz-ty#sjxa


hör weg, wenn leute so einen blödsinn von sich geben.

meiner ist 1.19 und hat das selbe gewicht. er frisst wie ein scheunendrescher, ist er krank, purzelt das gewicht und er sieht noch kranker aus.

aber: er ist gesund, er ist sportlich, pfiffig und selten krank, was will ich mehr?

weisst du, was meine kiä seit jahren macht? sie amüsiert sich über den kleinen schlacks, grinst dann und sagt: na, liegt wohl in der familie ;-D

fett füttern ist absolut absurd, sie ist eben offenbar eine schlanke, freu dich für sie und dich und halt dir vor augen: wäre sie stämmig, würden dieselben leute dich fragen, ob du sie mästen willst.

S uperykxröte


Bei meinem Sohn ist es dasselbe. Ich höre auch öfters das er zu dünn ist, außer sein Gesicht, das ist zwar schlank, aber er hat noch Bäckchen.

Aber in Boxershorts sieht man es ihm sehr an, vor allem die Beine.

Was soll man machen, ich gebe ihm essen ;-D .

Momantan futtert er unmengen an Nüssen, aber man sieht es ihm nicht an.

Er ißt gut, nicht sehr viel, aber auch nicht wenig.

Vor allem er ist Fit, er wusselt gerne rum, Hüpft von Couch zu Couch, also alles gut.

Was echt blöd war als wir am Meer waren im Sommer 39 Grad außentemperatur und wir im Meer, er ist blau angelaufen, bibbernd mußte er raus.

Ihm macht die Hitze nichts aus, er meinte daher das er wenn er groß ist nach Australien auswandern wird ]:D .

Und jetzt muß er halt Thermounterwäsche tragen, weil er leicht auskühlt ;-D .

Er hat auch 19 Kilo, bei 1,20m und das mit 7 Jahren, seine Schwester hat 17 Kilo bei 1,02m ;-D (4 Jahre).

Und er will sie tragen, den er bewundert gerne vorm Spiegel seine Muskeln :=o , er findet sich toll und ich werde es ihm nicht nehmen.

Lass die anderen reden, ich war auchmal so zart ;-D (und jetzt ;-) ).

kkami;kazxe


Ich war so ein dünnes, blasses, großes Kind und immer sehr gesund. Lass Dich nicht verunsichern, hauptsache, Deine Tochter fühlt sich wohl.

glr`aueKaxtze


Bei unserem sage ich auch immer: schade ums Geld ...man sieht nicht einen Cent am Körper. Er hat auch lange dünne Beine und ist insgesamt sehr sehr schmal....Aber er ist gesund und munter. Wenn man ihm Essen hinstellt, isst er auch gut, nur alleine würde er verhungern, da er zu faul ist - er ist 15. Naja..ich hoffe immer noch, dass ein bisschen Fett und Muskelmasse noch kommen. Waren auch beim Arzt, aber wie gesagt, der meinte alles okay. Man sollte nicht zuviel auf diese BMI Angaben geben, gerade wenn die Kinder noch im Wachstum sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH