» »

Kind klein bei der U9 – später auch ein kleiner Mensch?

SNära.Fxine


@ EmilieA – ich hatte gestern u6 mit ihm,

haben die u9 und die u6 zusammen gepackt :)z.

es ist glaube ich vor allem mein umfeld das mich wahsinnig macht mit solchen klugen sprüchen... :-|

hqapMhaza-rd


es ist glaube ich vor allem mein umfeld das mich wahsinnig macht mit solchen klugen sprüchen... :-|

Sag doch, dass du deinen Kids schon täglich eine Tracht Prügel gibst, denn von Sckägen wächst man ja! :-p

Leut gibt es! :-X

h{ag -t9ysxja


dein mann ist zwar relativ groß, du selber aber ja nun auch weniger. ;-)

von daher schlagen sie vielleicht nach dir oder gehen dann mit 14-15 in die höhe. who knows.

auf jeden fall liegen beide weit über der 10% perzentille, so dass ihre größe absolut normal ist.

und was andere sagen, ist wie immer bei sowas, total egal.

ElmilixeA


Klar, das ist rechtlich bindend. Wird es mehr, bekommt man pro cm 500,00 €, wird es weniger, dann pro fehlendem cm 1000,00 €.

Dann ist kleiner das neue Wünschenswert... hauptsache, man hat nen Plan ;-D

es ist glaube ich vor allem mein umfeld das mich wahsinnig macht mit solchen klugen sprüchen...

Ach, nimm dir das doch nicht so zu Herzen. Ich würd höchstens ein wenig interessiertes "Wird sich ja zeigen" dazu sagen. Ist doch Kaffeesatzleserei sowas. @:)

rTegiystr<iertexrSenf


ich glaube in "Babyjahre" von Remo Largo stand drin, daß man wenn das Kind etwa 4 Jahre alt ist abschätzen kann, wie groß es erwachsen sein wird. Also wenn es eher im unteren Perzentilenbereich liegt wirds kein Riese mehr, wenns im oberen liegt kein Zwerg bleiben. Geburts- und Säuglingsgröße sagen zur Endgröße nix aus.

Laß Dichvon blöden sprüchen nicht kirre machen, es hat Vorteile nicht 2m groß zu werden @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH