» »

Immer mehr wollen nicht impfen

MKauhlwvü[rxfin


PS: In dem Abstract steht, dass Brustkrebs in 1,4% der Fälle geheilt wurde.

Das ist sehr wenig.

vAivixda


es gibt viele, denen eine chemo nicht hilft. es gibt aber auch vielen, die eine chemo hilft. ich habe mit sehr vielen mit menschen (ich reden hier nicht 3 leuen im bekanntenkreis) zu tun, die eine chemo machen/gemacht haben. vielen konnte geholfen werden. eine chemo muss auch nicht so schrecklich sein, wie man immer denkt. verträglichkeiten haben sich deutlich verbessert. einige gehen trotz chemo arbeiten usw.

du aber hast geschrieben, dass eine chemo keine heilmethode sei. du hast geschrieben, dass ein positiver effekt eine ausnahme sei. du stellst dies als tatsachen dar.

natürlich gibt es arten, bei denen eine chemo nicht helfen kann, bei anderen sind die erfolgsraten wieder sehr gut. allein auf die selbstheilungsprozesse des körpers und ggf. irgendwelche pflanzlichen dinge zu setzen, ist nicht ratsam und man sollte es auch nicht als ratsam vermitteln.

vGiyvidxa


Nurarihyon

ja, stimmt. du hast eigentlich recht :)=

cchi


Jupp, da hat er recht. Also Bewertung und dann nehmen wir ihr mal ihre Bühne. *:)

v%iv|idxa


ich hab ja schon, kam bisher nur keine reaktion

v5ivixda


mist, sollte in sternchen

c"hi


Das dauert manchmal recht lang in letzter Zeit. Einfach abwarten, irgendwann kommt was zurück. Es hilft vermutlich, wenn andere den Beitrag auch bewerten. Ich kanns vom Laptop hier leider gerade nicht, ich bekomme immer eine Fehlermeldung %-|

gwelb ^und gxut


wie kann es bitte sein, dass hier kein Moderator eingreift?

Sonst wird in diesem Forum sofort gelöscht und gesperrt und hier wird ganz ohne mit der Wimper zu zucken solch ein Irrsinn behauptet.

Ich schwanke zwischen Fassungslosigkeit und Lachen.

gjel<b unWdo gxut


Mit einer gesunden Lebensweise und kritischem Denken (gegenüber Giften) kann man viel zur Krebsvermeidung beitragen.

reiß dich verdammt noch mal jetzt zusammen!

Das ist Hohn und Spott für alle Menschen, die schwer krank sind.

N=ur6ar1ihxyon


Das ist Hohn und Spott für alle Menschen, die schwer krank sind.

:)z

M@aulwütrfin


reiß dich verdammt noch mal jetzt zusammen!

Das ist Hohn und Spott für alle Menschen, die schwer krank sind.

Hohn und Spott?? Du kennst mich nicht, weisst nichts über mich.

Ich habe wahrscheinlich mehr Empathie für kranke Menschen, als viele andere.

gjelbR unxd gut


Ich habe wahrscheinlich mehr Empathie für kranke Menschen, als viele andere.

davon merkt man leider hier nichts.

Deine überhebliche und besserwisserisch-aggressive Art ist unausstehlich, sorry.

Du willst doch einfach nur streiten und provozieren.

MWaul,Lrfmixn


Du willst doch einfach nur streiten und provozieren.

gelb und gut

Im Gegensatz zu vielen anderen hier diskutiere ich überwiegend sachlich, wenn ich nicht angegriffen werde.

[...]

gFelb2 uEndx gut


lies dir mal bitte deine Posts durch und dann behaupte nochmal, dass die sachlich sind...

Du teilst hier ganz schön aus und wenn du ann Kontra kriegst, bist du beleidigt. Wie man in den Wald hineinruft...

Das ist hier ein medizinisches Forum, es ist doch klar, dass du da mit deinen Theorien nicht weit kommst. Wieso bist du hier, wenn nicht um absichtlich Stress zu machen?

Man muss nicht diskutieren, ob Impfungen wirken oder nicht. Das kann man durch Fakten nachweisen. Wenn du das nicht glauben willst, bitte schön. Deine Sache. Das hat hier aber nichts verloren...

Wieso gehst du nicht in ein Impfgegner-Forum, da würdest du sicher Freunde finden.

Mfaulwvürxfin


gelb und gut

ich kenne meine Beiträge und habe die noch im Kopf. Ich habe ein ausgezeichnetes Gedächtnis.

Ich teile nur aus, wenn ich angegriffen werde. Dabei bleibe ich aber meistens noch oberhalb der Gürtellinie. [...]

Das ist hier ein medizinisches Forum, es ist doch klar, dass du da mit deinen Theorien nicht weit kommst.

Das kann man durch Fakten nachweisen. Wenn du das nicht glauben willst, bitte schön. Deine Sache. Das hat hier aber nichts verloren...

Aha, in einem medizinischen Forum müssen also alle die gleichen Ansichten haben?

Was wollt ihr dann noch schreiben, wenn es keine Kritiker gibt?

[...]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH