» »

Deo für Kinder: Ja, oder nein?

RFoma>nax40 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich wollte mal fragen, ob eure Kinder im alter ab sieben Jahren schon Deo benutzen?

Das ist mir bei dem Sport aufgefallen. Mein Sohn spielt Fussball und ich habe in Umkleiderkabine halt gesehen wie teilweise kleine Jungs Deo benutzen. Mein Sohn ist neun und wurde heute darauf angesprochen, warum er kein Deo benutzt. Er stand da und wusste nicht was er antworten soll, dann fragte er mich. darauf hin sagte ich, dass er gleich in die Dusche geht, also ist Deo überflüssig.

Ich finde, dass es absolut unnötig ist, das Kinder sowas benutzen. Zumal mein Hautarzt sagte, man soll darauf am besten verzichten, da so ein Deo nicht ohne ist. Es verstopft die Poren und Talgdrüsen und viele Menschen haben damit ein gesundheitliches Problem.

selbst mein 14 jähriger Sohn benutzt kein Deo. Ich finde, solange er noch nicht wirklich schwitzt und verschärft riecht, sollte er darauf verzichten.

Wie macht ihr das? erlaubt ihr euren Kindern eins zu benutzen, wenn ja, warum?

Lg

Antworten
STuhnflhowerx_73


Vor Beginn der Pubertät macht Deo doch echt keinen Sinn! *kopfschüttel*

D1ieFüch_sin8x0


Nein, also Deo so ab 12 Jahren und dann gibt es auch nur den Rolldeo oder Stick ;-D . Erstmal zumindest, damit man nicht schnappatmung bekommt im Badezimmer ;-) .

Ich kenne das nicht das so kleine Stöpsel Deo benutzen.

Dann lieber ne gute Dusche hinterher, bringt eh mehr als Schweiß zu überduften.

guaul\oisxe


Solange kein Schweißgeruch, solange kein Deo. Fertig.

S`karab7aeusx94


Ich glaub, das geht einher mit Gruppenzwang. ":/

Ich hab als Kind auch Deo benutzt, weils eben "cool" war und weils jeder hatte, weil man blöd angeguckt wurde, wenn man keins benutzt hat. Jeder hat doch heute ne Dose Deo in der Tasche, bei den vielen Duftrichtungen dies da gibt, bekommt man auch Lust, welches zu kaufen, wenn man grad pubertiert. Mädels beeindrucken, bla.

Meine Deo-Phase war aber mit 14 oder so schon wieder vorbei. ;-D

Ich wasche mich hauptsächlich und benutze Parfum.

Also, zu deiner Frage, Deo für Kinder: Nein, nein, und nochmals Nein. Unnötig.

C#leo| Edwards: v{. Davuonpoxort


Also eigentlich ist es natürlich Schwachsinn, aber wenn ich da an eine Freundin meiner Tochter denke, da liegt es mir jedes Mal auf der Zunge dem Kind nahe zu bringen ein Deo zu benutzen. Sie stinkt so entsetzlich nach Schweiß %:| dass ich immer stundenlang lüften muss.

Und ihre Mutter sagt auch nichts.

Aber wenn ein Kind nicht pubertiert und nicht riecht gibt es keinen Grund für ein Deo.

Meine Ladys tragen allerdings gerne Parfum in der Schule. Allerdings trage ich ihnen einen Sprühstoß auf.

a0ndeGrs _als1_anRdere


Bei dem Thema fällt mir der Beitrag des Eckhard von Hirschhausen ein, ungefähr so:

"Menschen schämen sich, unter dem Arm nach Mensch zu riechen. Also schmieren sie sich Duftstoffe dahin. Zum Beispiel Muschosduft. Der stammt aus der Analdrüse des Moschusochsen. Nun stinken sie nicht mehr wie Mensch unterm Arm, sondern wie ein Ochse am Arsch."

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Moschus Wikipedia]]: "... kaum wasserlöslich ... Durch diese lipophilen Eigenschaften reichern sie sich im Fettgewebe an (Bioakkumulation). Ihre Verwendung in Kosmetikprodukten ist daher umstritten."

R9om}anNa40


schwitzen tuen schon Babys, aber der schweiss stinkt erst ab gewissen alter. Wie ich schon sagte, mein 14 jähriger hat das Problem noch nicht, also sage ich ihn, das Deo noch überflüssig ist. Er selbst sagt, dass einige Kinder/Jugentliche aus seine Klasse schon Deo benutzen, aber nicht alle und keiner guckt doof. Mein jüngster, der neunjährige war das etwas peinlich und ich erklärte ihn zuhause, dass es absolut keinen Grund gibt sich dafür zu schämen und das ich nicht gut finde, dass seine Kumpels welches benutzen. Wenn man schwitzt, geht man in die Dusche und das macht frischer.

Wenn ich an meine Pubertät denke, damals hatte ich in meine Klasse paar Exemplare, die sich für so gepflegt gehalten haben, nur weil sie in Schultasche Deo hatten. Schön nach dem Sport Deo aufgetragen und weiter gestunken. Früher hat so ein Deo absolut nicht gehalten ;-D , seit dem man sich vorher geduscht hat.

Dann frage ich mich, wieso die Eltern ihren Kindern überhaupt sowas in die Tasche packen?

RFomapn aw40


Sie stinkt so entsetzlich nach Schweiß %:| dass ich immer stundenlang lüften muss.

Kenne ich, aber ich denke bis zu Pubertät haben die sieben bis neun jährigen bisschen ;-)

N)oxrdi8x4


Naja so mit 13-14 kann ichs verstehen, man kommt in die Pubertät, will erwachsen sein und sieht im Fernsehn wie irgendwelche Stars und Sternchen für Deo und Parfüm werben. In dem Alter hätte ich persönlich auch keine bedenken wenn mein (zukünftiger) Nachwuchs mal nen Deo oder ähnliches kauft.

Mit 9 oder 10 Jahren ist das natürlich was anderes, da halte ich das auch für absolut unnötig.

I{n-Kobg NDito


Also dusche oder deo gibt es hier nicht. Selbst wenn man duscht ,riecht man vorher und das kann peinlich werden. Allerdings muessen neunjaehrige wohl noch kein deo nehmen ,bei uns gilt, ab wann man riecht, das war bei allen kindern zwischen zwoelf und dreizehn. Alles was drueber ist, sollte deo benutzen, nur duschen ist zu wenig!!!!

SHchmiddti70


Kinder brauchen sicher noch kein Deo...Ansonsten kann man das aber nicht ganz am Alter fest machen...Manche Kinder fangen schon ab 10 an zu müffeln....Andere riechen auch mit 13 noch nicht großartig nach Schweiß...

Ich bin froh, dass meine Tochter (fast 13) ein Deo benutzt...allerdings muss ich sie öfter noch dran erinnern, dass man sich vorher waschen sollte, nur übersprühen ist auch... :-X

R(omaqna4x0


.Manche Kinder fangen schon ab 10 an zu müffeln....Andere riechen auch mit 13 noch nicht großartig nach Schweiß…

kenne ich zwar nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass es an mangelhafte Hygiene liegt. Sichtlich würde ich mein Kind auch darauf hinweisen, dass es etwas unternehmen sollte, wenn er nach Schweiz riechen würde.

Schweiz kann manchmal ziemlich extrem riechen.

t"sTunaSmi_{xe


Schweiz kann manchmal ziemlich extrem riechen.

Ich war schon in der Schweiz, besonders gerochen hat es da aber nicht ;-)

Nix für ungut...

;-D

S=ü2ntje


.Manche Kinder fangen schon ab 10 an zu müffeln....Andere riechen auch mit 13 noch nicht großartig nach Schweiß…

kenne ich zwar nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass es an mangelhafte Hygiene liegt.

Nein das ist Blödsinn, meine Tochter war mit 10 voll in der Pubertät, hatte ihre Regel und logischerweise auch Deo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH