» »

Deo für Kinder: Ja, oder nein?

pNhoe@be


Auf keinen Fall! Man sollte ja als Erwachsener auch auf dieses Zeugs verzichten..da ist allerhand schädliches Drin!

p<hoHebe


Pflegeprodukte

... Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflege" (BDIH) hergestellt wurden, sind frei von solchen Stoffen. Dies gilt in der Regel auch für Allergikerprodukte. Deodorants In Deos sind oft Bakterienhemmer, die als Konservierungsmittel eingesetzt werden, wie Triclosan. Es kann über die Haut aufgenommen werden, sich im menschlichen Gewebe anreichern und ist sogar in Muttermilch nachweisbar. ... mehr

Aus: [[http://www.bund.net/service/suche/?special_e-mail=&special_name=&pub_searchWords=Deo+&x=-932&y=-193&special_email=&special_first-name=&spamshield%5Bmark%5D=true]]

S_apixent


Wer sich waescht, der stinkt auch nicht und braucht auch kein deo. Punkt. Frueher gab es keine deos, und mir ist nicht bekannt, dass die leute gestunken haben

sagt mal, ist das SO schwer zu verstehen? es geht nicht nur um SCHWEISSGERUCH, sondern auch darum, dass GOTTSEIDANK die wenigsten menschen lust dazu haben, mit nassen flecken unter den achseln herum zu laufen. meine güte %-| da kann man sich tausend mal waschen - wenn es nass wird, wird es nass. und da hilft nur ein gutes antitranspirant.

"früher" gab es auch kein shampoo, duschgel, wc reiniger... da gabs es nichtmal ein wc sondern nur ein plumpsklo oder nen donnerbalken - wenn du wie in der antike leben möchtest, dann zieh in den wald und bau eine hütte aus holz.

d(umm1schmarQrejr7x4


mit nassen flecken unter den achseln herum zu laufen.

saugen die achselhaare auf. wenn die kinder noch keine haben, schwitzen sie auch noch niccht stressinduziert.

l#e stang] reaxl


Und die meisten Frauen rasieren sich die Achselhaare. Und jetzt?

ddummjschma:rrerx74


Und die meisten Frauen rasieren sich die Achselhaare. Und jetzt?

ging es nicht mehr um die kinderTM?

lRe swanMg reAal


Deine Argumentation folgte aber einem Beitrag, in dem es um Achselnässe geht, die bei Kindern ja noch nicht vorhanden ist.

SRapi}ent


LOL

saugen die achselhaare auf.... %:|

nunja. jeder, wie er möchte. ich persönlich bevorzuge es a) ohne achselhaare und b) nicht nass unterm arm. sowohl bei männlein, als auch bei weiblein. ürgs

D(ie;Kruxemi


Haare saugen etwas auf? ich denke, du überschätzt die Fähigkeit der Haare, es wird ein feuchter Haarknäul.

Und ob bzw wie sehr oder schnell ein Mensch stinkt, hat viel mit der Ernährung und dem Trinken von Wasser zu tun.

[[http://wissensblitz.de/warum-stinkt-schweis-nicht-immer-255]]

S_marayg<datuxge


Ich rasiere meine Achseln, nehme Deospray oder -roller, aber nur ohne Alu-Salze, und ab und zu auch so einen Kristall, denn man nur anfeuchtet.

Körperhygiene ist wichtig, aber mit all der Chemie muß man nicht übertreiben, schon gar nicht bei Kindern.

lOe sang rxeal


Der Kristall besteht aus Alu-Salzen – und zwar Pur.

RIomanax40


"früher" gab es auch kein shampoo, duschgel, wc reiniger... da gabs es nichtmal ein wc sondern nur ein plumpsklo oder nen donnerbalken – wenn du wie in der antike leben möchtest, dann zieh in den wald und bau eine hütte aus holz.

Ich glaube du übertreibst einwenig.

Es geht nicht darum, was früher benutzt wurde, oder was es alles gab, sondern darum was gesund und was einen schaden kann.

Du benutzt ein Deo, weil du die nässe unter der Armen nicht haben möchtes. Dir ist aber klar, dass du mit einen Deo die Schweisbildung stoppst und damit manipulierst du dein eigenes Körper. Ich kenne keinen Arzt, der dir sagen würde, dass du Deo unbedenklich benutzen darfst ;-)

ALeesxsa


Ich kenne es aus meiner Umgebung so, dass da ab der Pubertät Deo benutzt wird. Vorher ist das schlichtweg nicht nötig.

Es gibt also durchaus Neunjährige die das schon brauchen weil sie eben schon so weit sind, andere brauchen das erst mit 14. Je nachdem wie die körperliche Entwicklung so ist.

Vom Alter würde ich das daher erstmal nicht abhängig machen. Aber solange ein Kind/Jugendlicher das noch nicht braucht, sollte er sich auch nicht damit beschmieren. Deo ist immerhin etwas das auf die Haut wirkt und ich würde das nicht unnötig erlauben.

ste]nsib@elman


mit nassen flecken unter den achseln herum zu laufen.

Solange es nicht penetrant stinkt, stört mich das nicht, erst recht nicht bei anderen Menschen.

Oft stört mich der penetrante Duft der Synthese-Chemie der Kosmetikindustrie wesentlich mehr, als normale menschliche Gerüche. Manche dieser Düfte finde ich sogar eklig im Geruch (z.B. Moschusduft). Ich behaupte sogar, dass zahlreiche Allergien u.a. ihren Ursprung in Deos und Duftstoffen haben- die Allergie ist eine Folge und nicht Ursache der Unverträglichkeit des Körpers auf bestimmte natürliche Substanzen infolge von chemischen Irritationen.

SQmarIagdauxge


Der Kristall besteht aus Alu-Salzen – und zwar Pur.

le sang real

Danke für den Tipp. Habe mich von der Aufschrift "Alaun" und ".... frei von Aluminiumsalzen" verleiten lassen. Und davon, dass es ein nicht ganz billiges Naturkosmetik-Label ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH