» »

Kein Codein mehr für Kinder

_SB'lizEzax_


nella,

Wurde abgeklaert, ob der Reizhusten vom Magen bzw durch den Reflux kommt ? Das war bei mir lange Zeit der Fall.

Hausarzt, Pullmologen und Pneumologen haben die Ursache fuer meine heftigen Hustenperioden nicht gefunden, aber ein HNO hatte Reflux in Verdacht (wuerde auch den geröteten Hals erklären) , und das bestaetigte sich dann.

[[www.pneumologie-wagner.de/reflux.html]]

Du schriebst ja in deinem anderen Faden, dass bei deiner Tochter schon saeurebedingte Lungenschaeden festgestellt wurden..

Gute Besserung :)*

PS: Jetzt hatte ich diesen Beitrag versehentlich in deinem anderen Faden gepostet, da sollte er gar nicht hin |-o

n?ellax26


;-D macht nichts

Also ich denk das erkältungs bedingt. Sie hat auch Schnupfen und so Sachen.

Geb ihr ja schon das Pantoprazol ":/ ":/

n^e$llaQ2x6


Sie liegt im Bett, schläft und hustet trotzdem. Der olle Capval Saft wirkt nicht %:|

lGunax0809


Wieviel hast du ihr denn gegeben und wie alt ist sie ?? Ich muss manchmal auch noch ne halbe Dosis nachgeben.

Lg @:)

nQelxla26


Sie ist neun, hab ihr 5 ml gegeben.

nhel@la2x6


Sie schwitzt total arg, obwohl es angenehm kühl im Zimmer ist.

H}ambzoLxama


hört sich stark nach Keuchhusten an.

Da alles anscheinend schon versucht wurde, fällt mir nur noch ein hom. Mittel ein "Drosera".

Im grossen und ganzen wird man mit diesem husten im Allgemeinen wohl 2-4 Monate zu tun haben. Das ist die Regel.

n[e3lla2x6


Gegen Keuchhusten ist sie geimpft. Der Kinderarzt hat in der Richtung auch nichts geäußert.

AdliceHa~rgrexaves


Ich bin erwachsen aber ich hatte dieses Jahr und davor eine Bronchitis mit einem wirklich fiesem Reizhusten und wie deine Tochter auch einen entzündeten Hals bei mir hat nur Codein und Tantum Verde geholfen, letzteres betäubt die entzündeten Stellen im Hals und man kann wieder ohne Schmerzen schlucken und auch essen.

D>ie Kel*tin


Wahrscheinlich hat sie jetzt noch Fieber bekommen. Lass' sie die nächsten Tage im Bett und mach' zusätzlich Wadenwickel.

nfellxa26


Ich geh morgen auf jedenfall nochmal zum Arzt mit ihr. Das ja so kein Zustand.

Sie muss ja wenigstens nachts zur Ruhe kommen u schlafen, das sie wieder fit wird.

n_el_lax26


Kein Fieber, 36,8.

ich denk mal der Körper braucht Erholung.

D9ie KeSltin


Ich habe gerade die Packungsbeilage von Pantoprazol durchgelesen, da ich das Medikament auch nehme, um zu schauen, ob ihre Symptome evt. Nebenwirkungen davon sein könnten. Die erhöhte Körpertemperatur würde dazu passen, nicht aber die anderen Symptome, die deine Tochter hat.

Ich geh morgen auf jedenfall nochmal zum Arzt mit ihr. Das ja so kein Zustand.

Das ist das Beste, was du für sie tun kannst. :)z Der kann deiner Tochter auch besser helfen als wir hier im Forum. Ich wünsche euch, dass sie Weihnachten wieder fit ist!

Lg :)_

nwellda2x6


Alles was gut ist, ist dann doch wieder nicht gut.

Mich ärgert das einfach, das sie so müde ist, der Husten ihr aber keine Ruhe lässt.

Jetzt schläft sie aber und hustet etwas weniger.

Naja ich hoffe jetzt das beste, das sie einfach bissl zur Ruhe kommt.

@:)

Ich bekomm etz auch schon Husten ]:D

lyuna0*8x09


Ich glaub du hast etwas wenig gegeben. Meine ist 5 und ich soll ihr laut kia gleich 7,5 ml geben und bei bedarf nach 2-3 std noch 2,5 hinterher und dazu noch nurofensaft.

Es tut einem so weh wenn die Kinder vor lauter husten nicht zur Ruhe kommen

{:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH