» »

Juniortrainerin, Wie kann ich das Kontrollieren? Tiefschutz...

R!uthG9ekiss!b hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen

Ich habe letzte Woche ein traineramt in unserem lokalen Rollhockeyclub übernommen. Da unser eigentlicher Juniorentrainer gesundheitlich ausgefallen ist. Am Freitag hatte ich dann auch das erste Training mit meiner Mannschaft gehabt. Es ist eine U15 Jungen Mannschaft. Am Anfang habe ich sie gefragt ob sie alle ihre Ausrüstung komplett anhaben, es hatte ein paar die keine Knieschoner an hatten, die bekamen welche von mir. Zum schluss habe ich sie dann noch gefragt ob sie denn alle ihre Tiefschütze an haben, dieser ist für mich Pflicht, und alle sagten ja. Aber das war gelogen wie ich später herausgefunden habe. Ich will dass sie diesen aber tragen, da geht es um die Gesundheit und da will ich nichts riskieren. Nun habe ich mich gefragt wie ich das als Trainerin kontrollieren kann ob sie einen tragen. Ich denke dass die Jungs noch ein Problem damit haben mich als weiblichen Trainer zu respektieren.

Ich habe schon mit anderen gesprochen und alle meinten ich solle einfach mittels "beherztem Griff" abchecken ob der Tiefschutz getragen wird oder nicht. DIe Jungs würden sich dann sicherlich in Zukunft zweimal überlegen ob sie es wagen sollen ihn nicht zu tragen, zusätzlich würde es ihnen wohl auch ein bisschen Respekt einflösen! Was meint ihr? Hat jemand eine bessere Idee?

Antworten
aXvaxnti


Schreib nen Brief an die Eltern, dass du nur nachfragst, ob der Schutz getragen wird.

Der beherzte Griff ist so eine bescheuerte Idee, ich frag mich, wer sowas ernst nimmt. Völlig beknackt.

GSa.dgetxier


Rollhockey, wie cool! Bei mir spielt allerdings meine Tochter - da gibt es nix zu kontrollieren. :-)

In der U9 wird auch gar nicht kontrolliert. Als die mal gemeinsam mit der U11 trainiert haben, gab es in der U11 am Anfang des Trainings eine Art "Ausrüstungsappell". D.h. Trainer pfeift das Training an, alle stellen sich im Halbkreis auf, Tiefschutz (Plastikeinsatz) in der Hand. Dann Schoner, Schuhe, Schläger... alles kontrollieren, vielleicht kurz beraten (Schuhe Rollen wackeln oder so was), fertig, alle setzen Tiefschutz ein und los. Dauert keine Minute, der Trainer geht am Halbkreis entlang und schaut einfach nur kurz bei jedem.

Ist das denkbar?

dcespMentxes


Hat so ein Unterleibsschutz nicht irgendein signifikantes Gummi? Dann könnten die Kids das doch seitlich kurz aus der Hose pulen und dir vorzeigen.

Ich hoffe du verstehst was ich meine. Dieses Seitenteil, das über die Hüfte führt. Dieses Gummidingens, Bündchen oder wie auch immer man das nennt. ":/

Den beherzten Griff finde ich komplett übergriffig!

S9tazlfyxr


Der Appell reicht doch völlig. Wer ihn dann nicht trägt hat im Zweifel halt Pech gehabt und wird ihn das nächste Mal von sich aus anlegen. Das ein "Beherzter Griff zum Abchecken" nicht mal ansatzweise in Erwägung gezogen werden sollte muss hoffentlich nicht erwähnt werden (aber vielleicht auch doch, wenn für so eine Banalität tatsächlich eine Anmeldung plus eigener Thread bei med1 aufgemacht wird ":/ ). :-| Naheliegender wäre es gewesen, den bisherigen Juniorentrainer danach zu fragen, wenn man es sich selbst nicht beantworten kann...

S"tYalfyxr


"s" einfügen: DasS

R>uthG}eixssb


Also erstens: Ich habe nicht vor den Griff zu praktizieren!

zweitens: Ich habe den Account nicht nur deswegen gemacht, ich lese hier schon ziemlich lange mit, und wollte nun auch mal mitreden!

Die Teifschütze die wir hier haben, haben leider keinen herausnehmbaren Schutz und sehen wie normale Unterhosen aus. Also mit Seitenteil hervor pullen oder eben Schale noch draussen, klappt das nicht...

Ich als Trainerin habe die Pflicht die Ausrüstung zu kontrollieren. Ich werde sicherlich nicht nur fragen und glauben! Diese Verantwortung will ich übernehmen.

SKtalhf6yr


Ich als Trainerin habe die Pflicht die Ausrüstung zu kontrollieren. Ich werde sicherlich nicht nur fragen und glauben! Diese Verantwortung will ich übernehmen.

Viel mehr kannst du nicht tun, wenn du nicht zugreifen oder in die Hose gucken willst.

Selbst einen der Jungs damit zu beauftragen kann schiefgehen, denn der kann ja lügen oder seinerseits bei den anderen zufassen, was ebenfalls übergriffig wäre. Also, ich schätze du hast außer dem Appell wenig Alternativen.

Gxadgevtixer


Naja, wenn es geprüft werden muss, dann müssen die Jungs selbst ran. Jeder Spieler klopft mit dem Schläger kurz einmal auf die Hose, Plastik hört man. Oder Dein Kapitän muss ran und das kontrollieren.

d.eslpentte{s


Schick doch mal einen Link zu einem Bild von dem Tiefschutz.

Ansonsten könnten die Kids auch einfach selber mit dem Hockeyschläger gegen den Tiefschutz tocken (nicht schlagen!). Da sollte man doch hören, ob sie den anhaben.

Riut/h6G`eissb


Viel mehr kannst du nicht tun, wenn du nicht zugreifen oder in die Hose gucken willst.

Kurz in die Hose gucken könnte ich eigentlich! Wenn sie ihn Tragen, sehe ich ja nur die Beule des Plastikteils, die die ihn nicht tragen sind dann selber schuld wenn ich sonst noch was sehe, da ich in die Unterhose sehen müsste, da alle eine Unterhose drüber tragen!

Solange ich die Jungs nicht kenne und noch kein Vertrauensverhältniss aufgebaut ist, möchte ich auch keinen der Spieler damit beauftragen!

RxuthGe7issxb


Schick doch mal einen Link zu einem Bild von dem Tiefschutz.

Ich schau mal ob ich was finde. Die sehen einfach aus wie normale enge Boxershorts, nur eben mit schutz!

d$esSpeqntes


Aber die müssen doch seitlich ein Bündchen (mit Firmenaufschrift?) oder so haben. Sonst fallen die doch runter. ":/

SStallfyxr


Kurz in die Hose gucken könnte ich eigentlich!

Vorsicht mit sowas. Wenn das einer der Jungs zu Hause erzählt und die Eltern ein Fass aufmachen warst du längste Zeit Trainerin.

Ich fände das auch sehr befremdlich. Stellen sie sich dann der Reihe nach auf und du guckst allen in die Hose? Eine peinliche, fragwürdige Situation.

Die "Klopfkontrolle" scheint mir da die angemessenste Idee bisher.

aVvanxti


Kurz in die Hose gucken könnte ich eigentlich!

Nein.

Außer du möchtest gerne Schutzbefohlenen in die Hose gucken. Und dann immer noch und noch viel mehr nein.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH