» »

Wärmflasche

Fnranzi_skaa


Ohhh ja Kuschel Wärmflaschen, meine kleine steht ja total auf sowas :)

Als sie noch kleiner war hatten wir ein normales Körnerkissen aber das wurde dann schnell vergessen als sie von Oma die erste Kuscheltier Wärmflasche bekommen hatte, mittlerweile ist sie 8j. und über die Jahre haben sich hier 5 oder 6 von denen angesammelt, meist durch Weihnachtsgeschenke aus der Familie.

Meine kleine braucht die Nest Wärme und will meist gleich 2 Wärmflaschen mit ins Bett nehmen, ihre geliebte Tiegerenten Wärmflasche zum kuscheln und ein Prinzessinnen Wärmflaschenkissen, beide sind dick gefuttert und geben nicht zuviel Wärme auf einmal ab, meist sind die am nächsten morgen immer noch leicht warm.

L^aunra233


Hallo,

vielen Dank für die ganzen Antworten.

Ein Körnerkissen haben wir auch aber das wollte meine kleine wegen dem Geruch nie mit ins Bett nehmen.

Das mit den gefütterten Bezügen für Wärmflaschen find ich klasse, vielleicht find ich sowas für Weihnachten :)

scadllyx0


Es gibt ganz tolle kuscheltierwarmflaschen.

SaeSrenit9y_fibreflxy


ich habe mir eine hot cat geholt so eine graue katze die man in die mikrowelle oder den backofen tun kann. sie kann aber auch als cool pad verwendet werden wenn sie in einem gefrierbeutel oder so getan wird dann ins eisfach gelegt wird. Sie brauhct nicht mit wasser befüllt werden und duftet nach lavendel.

hält lange warm ist flauschig kuschelig. meine echten mietzen kuscheln sogar damit.

e<ulex72


Wärmflasche kenne ich seit ich denken kann. Ich liebe sie,weil ich eine totale Frostbeule bin. Ich hab die im Winter nicht nur an den Füssen, sondern sogar am Bauch. So schön kuschelig.

PFeejKlexe


Ich habe mal irgendwo gehört dass man nicht jeden Abend mit Wärmflasche ins Bett gehen soll. Der Körper verliert dann etwas von der Fähigkeit die Temperatur selber zu regeln und man bekommt noch viel schneller kalte Füsse. Ich weiss nicht ob es stimmt. Ich kann nur bestätigen dass dieses Konzept für mich stimmt beim kalt duschen: wenn ich es ein paar Wochen nicht gemacht habe, bin ich weniger widerstandsfähig gegen Zug und Kälte.

S|erenity\_firecfly


ich friere abends im bett wie verrückt trotz dicker winter decke usw. dicke socken im bett an. Ohne Wärmkatze geht bei mir nichts. x:)

PVeesKlee


Ich liebe sie,weil ich eine totale Frostbeule bin

hehe, ich bin Mitglied im Schwimmclub "Eisbären" die das ganz Jahr über im Freibad schwimmen. Menschen sind doch ganz schön unterschiedlich :-D

s5unshtine8x3


Finde die normalen Wärmflaschen total ungemütlich. Ich benutze nur noch meine Tigerente aus Plüsch, obwohl ich erwachsen bin

S3ere*nity_fEirexfly


Die normalen mit Wasser werden auch schwer. Die Wärme Tiere sind angenehm leicht und halten lange warm.

Kuschelig sind die auch

L0au7ra23E3


Aber die Dinger riechen auch sehr stark, wie schon gesagt konnte sich damit meine kleine nicht anfreunden.

RlitaF#ranxi


hi,

ich habe zwar kein kind aber ich liiiiiiebe kuschelwärmflaschen |-o

kann mir gut vorstellen das es ein musthave in jedem kinderbett sein muss, schon alleine vom kuschel faktor o:)

Saunfliower7_x73


Ich bin 42 und habe seit Jahren eine Tigerenten-Kuschelwärmflasche aus der Apotheke. Kinderabteilung. Finde die klasse, da die weniger Volumen haben und v.a. sehr dick isoliert sind, d.h. weniger Verbrühgefahr.

Die Kinder meiner Freundinnen lieben ihre Kuschelwärmflaschen auch heiß und innig. Was spricht dagegen? Nicht zu heiß befüllen und gut zudrehen.

N;owh*eregirxl


ich bin selber begeisterte nutzerin einer Waermflasche, aber ich wuerde es bei Kindern nachdem was ich heute weiss sein lassen. Ich hatte seltsame flecken an meinem Koerpe entdeckt und durch zufall einen Thread hier gefunden, indem eine Userin das selbe bei sich festgestellt hat. Irgendwie kam man drauf, dass alle die in diesem Thread schrieben eines gemeinsam hatten, naemlich Waermflaschen zu nutzen und die Stellen genau da auftraten, wo die Waermflasche jeweils aufgelegt wurde.

Da kam man eben auf dieses:

[[https://de.wikipedia.org/wiki/Erythema_ab_igne]]

Waermflaschen kochen das Fleisch ganz langsam. Proteine degenerieren schon ab 40 grad celsius. Eine Waermflasche wird erst als warm empfunden, wenn die Temperatur ueber 37 grad liegt. Da kannst du dir aussrechnen, dass eine Waermflasche weit ueber 37 grad und damit ueber 40 grad warm ist. Man schmort sich dadurch halt ganz langsam das eigene Fleisch. Dennoch wird die Temperatur noch als angenehm emfunden. Signal und Reflexe, dass es weh tut und man wegzuckt bei Hitze, setzen erst bei Temperaturen ueber 50 grad ein. Alles andere kannst du auch im Web nachlesen.

So schoen Waermflaschen sind, ich benutze sie fuer mich immer noch, aber mit vorsicht und nur kurzweilig an jeder Stelle. Ein Kind kann das nicht regulieren und schon garnicht im Schlaf.

Nicht zu vergessen, die Gefahr wenn Waermflaschen platzen und das heisse Wasser die Haut verbrueht. Stand auch in dem Thread, da war eine Krankencshwester, die hat erzaehlt, dass sie das von Arbeit kennt, das Leute durch Waermflasche schwerste verbruehungen erlitten und eingeliefert wurden und das deshalb Waermflaschen im KH verboten sind.

Und noch ein Punkt ist, je waermer man Kinder einpack, desto kaelteempfindlicher werden sie als Erwachsene. Der Koerper lernt dadurch nicht Temperatur selber zu regulieren. Besonders kleine Kinder koenne das selber sehr gut. Eltern machen aber den Fehler, dass sie von sich auf Kinder schliessen und wenn sie frieren meinen, das Kind muesse deshalb umso mehr frieren. Das ist aber ein Trugschluss. Kinder frieren deutlich spaeter, da der Koerper das selber reguliert. Die Erwachsenen die frieren, sind die, die als Kind eben selber'zu warm' verpackt wurden und dessen Koerper nie gelernt hat sich an kaelte anzupassen. So lange ein keinen extrem minusgraden ausgesetzt ist, braucht man es auch nicht extra waermen.

Fass mal im Winter die blossen Haende eines klein Kindes beim spaziergang ohne Handschuhe an. Di wurst sehen, die Haende sind piep warm.

N<owhSerXegirxl


ist zwar nicht der Thread den ich meine, aber selbes Thema mit Bild:

[[http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/647874/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH