» »

Weisse "Dinger" an Eichelrand

dqer maCx au7s bhayerxn hat die Diskussion gestartet


Weiss wer was das ist? Seit kurzen sind an der Eichel so kleine weisse Dinger. Kein Schmutz. Es tut auch nicht weh. Sie waren aber vorher nicht da.

DANKE!!!!!!

Antworten
LAog yLadxy


Wie Pickelchen?

Könnten Talgdrüsen sein.

djer max naus baRyerxn


Wie so Minipickelchen. So ganz klein und viele. Aber es is nichts drin. Also nicht wie bei pickel. ":/ ":/ ":/ ":/

L]o?g LTadxy


Hast Du mal nach Talgdrüsen (s.o.) gegoogelt?

HYerzhafxter


Ich würde mal auf [[https://de.wikipedia.org/wiki/Hornzipfel Hornzipfel]] tippen.

HHypexrion


Wahrscheinlich sind es Hornzipfel. Schau mal in den Link von Herzhafter.

Die kommen bei vielen Männern vor, bei dem einem mehr und dem anderen weniger oder auch mal gar nicht. Das ist ganz verschieden.

Gruss

d?er {max avus baxyern


Ja. Ich glaube das hab ich auch. :-( :-( Gehen die mal wieder weg??

H-ypUerioxn


Gehen die mal wieder weg??

Nein, die bleiben.

Die gehen nicht wieder weg, da sie zur Eichel gehören.

Squrfierfixx


Das sind natürliche Noppen ;-)

Nee im ernst, das sind die beschriebenen Hornzipfel, hab mir deshalb früher auch Sorgen gemacht, da gab's noch kein Internet und ich musste Doc fragen %-|

dGer m<axO ausq baxyern


ich find die blöd und hässlich. Ich hab die vorher nicht gehabt. Sie waren auf einmal da!! :(v

HEyperxion


ich find die blöd und hässlich

Naja, es gibt die noch viel ausgeprägter. Sei froh das es bei dir nicht so ist. Ändern kannst du daran nichts, außer dich damit anfreunden.

Ich hab die vorher nicht gehabt.

Das wird sicher nicht die einzige Veränderung sein, welche deine Gene noch bereit halten.

Im Laufe des erwachsen werdens oder älter werdens verändert sich der Körper und es treten z.B. mehr Körperhaare an Stellen auf wo man sie vorher nie hatte oder Muttermale ect.

So ist es auch mit Hornzipfel. Je nachdem wie dein genetischer Bauplan ( Vererbung) ausschaut können sie im Laufe des Lebens auftreten, so wie du es bei dir festgestellt hast.

Das ist so, dass liegt in deinen Genen. Ändern kann man daran nichts :-)

dler maxw aums bayexrn


okay - naja ändern kann mans wohl nicht. hab gedacht es geht wieder weg. wenn Pubertät aufhört oder so.

Danke :)* :)*

dUer0 max8 aus bIayerxn


ich hoff halt dass sich mädchen nicht schrecken später mal |-o |-o

Hpyop@erixon


ich hoff halt dass sich mädchen nicht schrecken später mal

Nein, dass werden sie nicht.

Zum einen kennen viele Mädchen/Frauen die Hornzipfel nicht und gucken da nicht nach und zum anderen , wenn du mit einem Mädchen intim wird sie deinen Penis kaum genau untersuchen da er sich dann wohl woanders befindet ^^

d1er ?maxv aus bayxern


blöde Frage, weiss. ich hab mir nur gedanken gemacht. Nicht dass die denken es is was ansteckendes.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kinder- und Jugendmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Säuglinge · Kinderwunsch · Sternenkinder · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH